Modern technology gives us many things.

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

0 0

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

Aktuell ist die Nikon Z7 II das Topmodell unter den Systemkameras der Z-Serie. Aber noch in diesem Jahr kommt ein neues Top-Profi-Modell mit der Z8 (die vielleicht auch Z9 heißen wird).

Ende Februar schauen viele Fotografen nach Japan, denn dann findet dort die Fotomesse CP+ statt – dieses Jahr vor allem virtuell. All zu viele Neuheiten gab es dieses Jahr nicht, aber eine wichtige Ankündigung für Profi-Fotografen: Im Rahmen der Messe bestätigte Nikon an einer neuen Profi-Systemkamera zu arbeiten – bislang gab es dazu nur Gerüchte.

Die besten Systemkameras (Vollformat)

1

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,6 gut Nikon Z 6II 1.97900

Zum Angebot

2

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,6 gut Nikon Z 7II 3.19900

Zum Angebot

3

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,6 gut Canon EOS R5 4.49840

Zum Angebot

4

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,7 gut Nikon Z6 1.37900

Zum Angebot

5

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,7 gut Canon EOS R6 2.67595

Zum Angebot

6

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,8 gut Nikon Z5 1.24900

Zum Angebot

7

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,8 gut Panasonic Lumix DC-S5 1.74500

Zum Angebot

8

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,8 gut Nikon Z7 2.44791

Zum Angebot

9

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,8 gut Panasonic Lumix DC-S1R 3.24700

Zum Angebot

10

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

1,8 gut Sony Alpha 7S III 4.19900

Zum Angebot

  • Komplette Liste: Die besten Systemkameras (Vollformat)

Systemkameras übernehmen das Ruder

Klare Ansage bei Nikon: In den kommenden Jahren wird man vor allem neue Systemkameras aus der Z-Serie und neue Objektive mit Z-Bajonett vorstellen. Nikon wird zwar weiter neue Spiegelreflexmodelle (und neue Spiegelreflexobjektive) bauen, doch der Schwerpunkt liegt jetzt auf dem neuen Z-System – ein überfälliger Schritt, denn hier sind noch größere Weiterentwicklungen möglich als beim weitgehend ausgereizten Spiegelreflexsystem.

Topmodell für die Z-Serie

2021 werden vermutlich mehrere neue Systemkameras kommen, bestätigt ist davon bis jetzt aber nur das neue Topmodell, das vermutlich Nikon Z8 oder Z9 heißen wird. Konkrete technische Details rückt Nikon noch nicht raus. Etwas wolkig heißt es, dass die neue Kamera eine unübertroffene Leistung bieten soll, sprich das bisherige Profi-Topmodell Nikon D6 und Konkurrenten wie die Canon EOS-1D X Mark III und die Sony Alpha 1 übertreffen soll. Vermutlich dürften sich einige Eckdaten mit der Sony Alpha 1 decken – das wären dann ein 45- oder 50-Megapixel-Sensor, ein Serienbildtempo von mindestens 20 Bildern pro Sekunde und ein besonders großer Sucher mit sehr hoher Auflösung (5,76 oder 9,44 Megapixel).

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

54 Kameras

Frische Fotoapparate ansehen

11 neue Objektive bis 2022

Ebenfalls deutlich ausgebaut werden soll das Objektivprogramm für das Z-Bajonett. Aktuell gibt es 16 Objektive und zwei Telekonverter. Dazu sollen bis Ende 2022 noch elf weitere Objektive kommen (siehe Bild unten), darunter auch Tele-Zooms, wie ein 100-400mm für Natur- und Vogelfotografen, und ein 200-600mm sowie lichtstarke Super-Teles für Sportfotografen – höchstwahrscheinlich ein 400mm f2.8 und ein 600mm f4, die zusammen mit dem neuen Profi-Topmodell angekündigt werden dürften. Darüber hinaus könnte es noch einige günstige Objektive für Kameras mit APS-C-Sensor wie die Nikon Z50 geben. Ersten Gerüchten zufolge könnte hier ein Weitwinkel-Zoom mit 10-20mm kommen.

Nikon Z8 oder Z9: Das neue Profimodell kommt noch 2021

Noch ist die Auswahl unter Z-Objektiven von Nikon etwas eingeschränkt, doch im Laufe von 2021 und 2022 kommen elf neue Modelle, darunter auch zwei Super-Tele.

Nikon Z8 oder Z9: Preis und Verfügbarkeit

Wann die Nikon Z8 (oder Z9) auf den Markt kommt, steht noch nicht fest. Vermutlich dürfte es einige Wochen vor dem geplanten Start der Olympischen Spiele im Juli 2021 eine konkrete Produktankündigung geben. Was das neue Flaggschiff kosten soll, ist auch noch unklar. Der Preis für das Kameragehäuse dürfte aber wie bei vergleichbaren Modellen (Canon EOS-1D X Mark III, Nikon D6, Sony Alpha 1) bei etwa 7.300 Euro liegen.

Quelle: www.computerbild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.