Modern technology gives us many things.

Android-Feature wird noch besser: Über 100 Geräte einfach mit dem Smartphone verbinden

0 3

Android-Feature wird noch besser: Über 100 Geräte einfach mit dem Smartphone verbinden

Das Fast-Pair-Feature für Android-Smartphones wird verbessert. Neben einem neuen Design bekommt die Funktion auch neue Geräte, die mit dem Handy verbunden werden können. „Fast Pair“ ist schon seit einiger Zeit ein Feature von Android-Smartphones. Nun hat Google allerdings noch einmal ein großes Update für den Service veröffentlicht, das für Nutzer noch einige Schritte einfacher macht. Grundsätzlich haben Sie mit „Fast Pair“ die Möglichkeit, andere Geräte wie Kopfhörer über Bluetooth zu verbinden.Das Besondere: Dabei müssen Sie nicht in die Einstellung des Kopfhörers, sondern können die Kopplung ganz einfach über das Android-Smartphone vornehmen. Die Ersteinrichtung erfolgt, sobald das Gerät eingeschaltet und über Bluetooth erkannt wird. In wenigen Sekunden ist die Verbindung da und das Gerät kann genutzt werden.Tückisches Virus tarnt sich als Android-Update: So schützen Sie Ihr Smartphone

Twitter Inhalte aktivieren

Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte auf dieser Webseite sehen.

Aktivieren

Was ändert sich bei Fast Pair für Android?

Zunächst bekommt das Android-Feature eine neue Optik. Bislang gab es nur ein Pop-Up am oberen Bildschirmrand. Nun ist der Prozess auf dem ganzen Bildschirm zu sehen. Damit haben Sie künftig mehr Überblick über die Einrichtung und können komfortabler neue Geräte verbinden. Zudem hat Google bekanntgegeben, wie viele Geräte aktuell über Fast Pair genutzt werden können. Insgesamt sollen sich mehr als 100 Kopfhörer und andere Geräte per Knopfdruck mit Android-Smartphones verbinden lassen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Kopfhörer von Sony oder Smartwatches von Fitbit.

Quelle: www.chip.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.