Modern technology gives us many things.

Android: Google will ein Feature von Apple abkupfern

0 0

Android: Google will ein Feature von Apple abkupfern

Um die Nutzer künftig vor Tracking durch Apps und Smartphone-Dienste zu schützen, arbeitet Google an einer Beschränkung für Android-Handy. Die Idee ist dabei nicht neu. Apple hat bereits vorgemacht, wie die Datensammlung bei den Nutzern eingeschränkt wird. Google will wohl in die Fußstapfen von Apple treten. Laut Informationen von Bloomberg soll das Unternehmen an einem neuen Feature für das Smartphone-System Android arbeiten. Dieses soll dann Tracking der Nutzer weiter einschränken. Apple hatte bereits im vergangenen Jahr einen Opt-In eingeführt, den Nutzer bei jeder App separat bestätigen mussten, um dem Daten-Tracking zuzustimmen. Schon damals hatten sich App-Entwickler und soziale Netzwerke wie Facebook über diese Entscheidung empört.Die Angst: Die Nutzer lehnen das Tracking ab und teilen danach deutlich weniger Informationen mit den Unternehmen und App-Machern. Das könnte künftig auch auf Android der Fall sein. Allerdings soll sich Google noch nicht ganz im Klaren sein, wie das Feature letzten Endes auf den Smartphones der Nutzer landen wird und welche Auswirkungen es dadurch gibt.Schwere Vorwürfe gegen Huawei: Wird Android einfach kopiert?

So könnte Google Tracking auf Android einschränken

Denn auch Google profitiert von den Werbeeinnahmen, die durch Tracking entstehen. So könnte das Unternehmen beispielsweise entscheiden, dass trotz der Ablehnung des Opt-Ins Werbung ausgespielt wird, die auf den Nutzer zugeschnitten wurde. Da die Kombination aus Tracking-Einschränkung und weiterlaufenden Einnahmen schwierig ist, wird über das Feature intern wohl viel diskutiert.Deshalb ist auch noch nicht klar, ob und wann Android-Nutzer mit mehr Freiheit über Tracking ausgestattet werden. Google setzt sich aber schon seit einiger Zeit dafür ein, dass Dritten Tracking verboten wird. So sollen ab 2022 Cookies im Chrome-Browser nicht mehr durch Dritte erlaubt sein.Blitzschnell ins fremde WLAN: Kennen Sie diese praktische Android-Funktion?

Quelle: www.chip.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.