Modern technology gives us many things.

Agile Leader Day 2021: Videopaket mit Experten-Know-how jetzt verfügbar

0 0

Wer ein agiles Team führt oder Teil eines selbstorganisierten Teams ist, findet im Video-Angebot zur Konferenz praxisrelevante Informationen.


    Agile Leader Day 2021: Videopaket mit Experten-Know-how jetzt verfügbar


    Agile Leader Day 2021: Videopaket mit Experten-Know-how jetzt verfügbar

Developer Von

  • Silke Hahn

Am 24. Juni 2021 fand der erste Agile Leader Day von heise Developer und dpunkt.verlag unter der neuen Dachmarke inside agile statt. Wer ihn verpasst hat oder wer sich die Inhalte erneut in Ruhe zu Gemüte führen möchte, hat jetzt die Gelegenheit, die sieben Vorträge und die Paneldiskussion als Videopaket zu erwerben.

Der Agile Leader Day gibt Antworten auf die Frage, wie man selbstorganisierte Teams führt im Gegensatz zu Einzelpersonen und wie man das Personal beurteilt, wenn die Teamleistung im Vordergrund steht (während die Individualleistung kaum erkennbar ist). Zudem diskutieren die Referentinnen und Referenten die Frage, ob es disziplinarische Führungskräfte überhaupt noch braucht, und wenn ja, mit welchen Aufgaben.

Zielgruppe der Konferenzvorträge sind die Leiterinnen und Leiter von Gruppen, Teams und Abteilungen sowie Scrum Master beziehungsweise Agile Coaches mit etwas Grundlagenerfahrung. Den fundierten, praxisorientierten Überblick, was agiles Arbeiten für das Führen in Unternehmen bedeutet, bieten nun auch die Video-on-Demand-Pakete. Das Gesamtpaket steht zum Preis von 69,95 Euro zur Verfügung, aber die Vorträge lassen sich auch einzeln zu jeweils 9,95 Euro beziehen:

  • Mentale Gesundheit für agile Teams und Organisationen
  • Brauchen agile Teams keine Führungskraft?
  • Reiß das Ruder rum: Von Gefolgsleuten zu Mitgestaltern
  • Lernen und führen wie die Puritaner
  • Selbstführung mit Absicht
  • Leading Skilled Agile Teams
  • Sociocracy 3.0: A Social Technology for Organizational Agility
  • Diskussion mit den Referent:innen

Wer selbst im agilen Umfeld aktiv ist und beispielsweise als Product Owner wirkt, kann sich ab sofort auch selbst als Referent oder Referentin für die nächste Ausgabe des Product Owner Days bewerben: Noch bis zum 19. Juli 2021 nehmen die Veranstalter der agilen Konferenzreihe Vorschläge für Talks entgegen. Gesucht sind Vorträge, die Product Ownern im Alltag weiterhelfen, aber auch Workshops, die Hands-on Wissen vermitteln. Der dritte Product Owner Day findet am 11. November erneut als Online-Konferenz statt. Wer sich für die gesamte agile Konferenzreihe interessiert, findet auf der Website von inside agile weiterführende Informationen.

(sih)

Quelle: www.heise.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.