Modern technology gives us many things.

Continuous Lifecycle 2020/21: Acht Videopakete mit gebündeltem Experten-Know-how

0 0

Wer sich intensiv mit Continuous Delivery, DevOps und Containertechniken beschäftigen will, findet im Video-Angebot zur Konferenz wertvolle Informationen.


    Continuous Lifecycle 2020/21: Acht Videopakete mit gebündeltem Experten-Know-how


    Continuous Lifecycle 2020/21: Acht Videopakete mit gebündeltem Experten-Know-how

Developer Von

  • Matthias Parbel

An insgesamt acht Thementagen lieferten die von heise Developer, iX und dpunkt.verlag Ende 2020 und im Frühjahr 2021 organisierten Schwesterkonferenzen Continuous Lifecycle und ContainerConf tiefe Einblicke, Know-how und praktisches Wissen rund um Continuous Delivery, DevOps, Containerisierung und Cloud Native. Wer die Live-Auftritte der zahlreichen Expertinnen und Experten verpasst hat, kann sich nun noch die Aufzeichnungen sämtlicher 61 Vorträge sichern – einzeln oder im Paket.

Das Programm deckt unter anderen die wichtigsten Tools und Techniken im Kubernetes-Universum ab, die Vorteile von Service-Meshes und wie man sie richtig nutzt, den Einstieg und Erfahrungen von GitOps sowie Best Practices rund um Monitoring und Observability. Im Fokus stehen darüber hinaus kontinuierliches Testen und geeignete Testframeworks sowie CI/CD-Pipelines und die grundlegenden Fragen rund um das übergreifende Thema Security.

Die Video-on-Demand-Pakete stehen ab sofort – je nach Anzahl der enthaltenen Vorträge – zum Preis von 59,95 Euro beziehungsweise 69,95 Euro zur Verfügung:

  • Kubernetes Professionals Day
  • Continuous Delivery Day
  • Container Deep Dive
  • Kubernetes Experts Day
  • Cloud Native Day
  • DevSecOps Day
  • Continuous Testing Day 2021
  • Monitoring and Observability Day 2021

Weitere Details zu den über 60 Einzelvorträgen finden Interessierte auf den acht Themenseiten zu Kubernetes Professionals Day, Kubernetes Experts Day, Continuous Delivery Day, Container Deep Dive, Cloud Native Day, Dev(Sec)Ops Day, Continuous Testing Day sowie Monitoring and Observability Day.

Die Vorträge der Continuous Lifecycle und ContainerConf 2020/21 stehen jetzt als Videopakete zum Kauf zur Verfügung und lassen sich nach dem Erwerb jederzeit streamen. Auch der Einzelkauf der jeweiligen Vorträge ist möglich, und zwar zum Preis von je 9,95 Euro.

(map)

Quelle: www.heise.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.