Modern technology gives us many things.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

0 0

Das Samsung Galaxy A52 wird, wenn nichts dazwischenkommt, das beliebteste Handy des Jahres 2021. Doch ein Hersteller hat etwas dagegen: OnePlus. Mit dem OnePlus Nord CE 5G kommt ein gut ausgestattetes Smartphone, das sogar günstiger ist als das Galaxy A52.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?Bildquelle: OnePlus

Spätestens 2021 hat das High-End-Segment auf günstigere Smartphones der Mittelklasse abgefärbt. Ob tolle Funktionen, starke Hardware-Komponenten oder edle Materialien: Ein Smartphone für 300 Euro bietet heute ähnlich viel wie ein Modell, das dreimal so teuer ist. Es verwundert deshalb nicht, dass Nutzer immer häufiger zu günsitgen Smartphones greifen. In diese Kerbe schlägt nicht nur Samsung mit dem Galaxy A52, sondern auch OnePlus. Das OnePlus Nord CE 5G bietet eine tolle Ausstattung und ist bereits für rund 300 Euro erhältlich.

OnePlus Nord CE 5G: Ein Top-Smartphone für unter 300 Euro?

Doch wie viel Smartphone bekommt man für 299 Euro? Ein Blick unter die Haube zeigt: ziemlich viel. Das OnePlus Nord CE besitzt ein 6,43 Zoll großes AMOLED-Display, das Inhalte mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflöst. Für eine flüssigere Darstellung sorgt eine Bildwiederholrate von 90 Hz. Als Prozessor kommt Qualcomms Snapdragon 750G zum Einsatz.

Wer allerdings auf eine Speichererweiterung via MicroSD-Karte hofft, wird enttäuscht. So musst du dich bereits beim Kauf festlegen, ob dir die günstige Version mit 128 GB Datendepot genügt, oder ob du die doppelte Kapazität benötigst. Der Preisunterschied: 100 Euro. Dafür verdoppelt sich aber auch der Arbeitsspeicher von 6 auf 12 GB.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

Das OnePlus Nord CE 5G bietet eine tolle Ausstattung zu einem vergleichsweise niedrigen Preis.

Große Hoffnungen dürfen indes in den 4.500-mAh-Akku gesetzt werden. Wie sich die Akkulaufzeit im Alltag gestaltet, wird aber erst ein Test zeigen. Doch OnePlus verspricht, dass du das Smartphone nicht an einem Tag leer bekommst. Zudem kommt die sogenannte Warp-Ladetechnologie zum Einsatz. Das bedeutet: Der Akku füllt sich am Ladekabel innerhalb von 30 Minuten von 0 auf 70 Prozent seiner Kapazität.

→ Die größten Akku-Mythen und wie du deinen Handy-Akku richtig lädst

Die Kamera-Ausstattung ist für ein 300-Euro-Handy ebenfalls beachtlich. Das OnePlus Nord CE 5G besitzt drei Kameras. Davon liefern zwei Bilder mit Weitwinkel oder Ultraweitwinkel. Die dritte Kamera indes ist für Tiefenschärfe und Bokeh verantwortlich. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite liefert Fotos mit einer Auflösung von 16 Megapixeln.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

Drei Kameras, davon liefern 2 Bilder. Ein Teleobjektiv fehlt – genauso wie beim Galaxy A52.

Wer gerne Videos dreht: Alle Kameras haben eine elektronische und keine optische Bildstabilisierung. Aufnahmen sind in 4K-Qualität mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde möglich. In Full-HD gibt es eine 60-fps-Option.

OnePlus Nord CE 5G vs. Samsung Galaxy A52

Ein direkter Vergleich zwischen dem OnePlus Nord CE 5G und dem Samsung Galaxy A52 drängt sich geradezu auf. Beide Handy-Modelle sind in etwa gleich groß, bieten, sowohl von der Größe als auch von der Auflösung sowie Technologie, ein nahezu identisches Display und haben den gleichen Prozessor an Bord. Letzteres ist jedoch nur bei der 5G-Version des Galaxy A52 der Fall. Zudem sind sowohl der Akku (beide 4.500 mAh) als auch die zwei Brennweiten der Kameras ähnlich.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

Das OnePlus Nord CE 5G gibt es in drei Farben.

Willst du auf 5G nicht verzichten, behält das OnePlus Nord CE hier die Oberhand. Denn das Samsung Galaxy A52 kostet mit 5G, 6 GB RAM und 128 GB Speicher aktuell rund 390 Euro. Das OnePlus Nord CE ist hier also fast 100 Euro günstiger. Und mit diesem Preis ist es sogar günstiger als die günstige LTE-Version des Galaxy A52, die derzeit bei etwa 315 Euro liegt.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

Das Samsung Galaxy A52 gehört bei der Stiftung Warentest zu den besten 10 Smartphones des Jahres 2021

Unterschiede finden sich im Detail. So unterstützt das OnePlus Nord CE Bluetooth 5.1, während das Galaxy A52 mit Bluetooth 5.0 ausgeliefert wird. Dafür aber ist das Modell von Samsung wasserdicht und bietet ein FM-Radio.

→ Samsung Galaxy A52 im Test: Dieses Smartphone wird 2021 für Furore sorgen

Marktstart und Preis

Das OnePlus Nord CE 5G ist ab dem 21. Juni 2021 im Handel erhältlich. Der Hersteller bietet es in drei Farben an: Blau mit matter Rückseite sowie Silber und Schwarz mit glänzenden Rücken. Das Smartphone gibt es in drei Speicherversionen zu drei unterschiedlichen Preisen. Das OnePlus Nord CE mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Datendepot kostet 299 Euro. Für 2 GB mehr RAM werden 329 Euro fällig. Die Version mit 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internem Speicher kostet 399 Euro.

OnePlus Nord CE vorgestellt: Ist es besser und günstiger als das Samsung Galaxy A52?

Jetzt weiterlesen Stiftung Warentest: Das sind die 10 besten Smartphones des Jahres 2021

Quelle: www.inside-digital.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.