Modern technology gives us many things.

Überraschend: Diese Smartphones sollen 2021 den Markt beherrschen

0 0

Man kann sie knicken und sie haben einen größeren Bildschirm. Falt-Smartphones sollen der Theorie zufolge Mehrwert bieten, doch bis heute konnten sie sich nicht durchsetzen. Die Hersteller halten dennoch an ihnen fest. Gerüchte zeigen, welche Modelle kommen könnten.

Überraschend: Diese Smartphones sollen 2021 den Markt beherrschen

Das Galaxy Z Fold 2 ist ein super spannendes SmartphoneBildquelle: Blasius Kawalkowski – inside digital

2019 fragten wir uns noch: Sind Falt-Smartphones ausgereift? Das Fazit: Nein waren sie nicht. Sich ablösende Displayfolien, instabile Gehäuse, keine richtigen Software-Kniffe und ein hoher Preis verhagelten den Ansturm auf die innovativen Geräte. Bis heute. Dennoch halten die Hersteller weiterhin an den Foldables fest.

Und das vor allem in diesem Jahr, denn laut Gerüchten haben eine Reihe bekannter Hersteller je ein oder zwei faltbare Handys in petto. Diese sollen noch im Herbst vorgestellt werden. Darunter Samsung, Xiaomi, Honor – aber auch Google.

  • Faltbare Handys: Die nächste Evolutionsstufe könnte noch 2021 erscheinen

Falt-Smartphones 2021 im Trend

Geht es nach den Herstellern, scheint also vor allem das Foldable 2021 den Smartphone-Markt zu dominieren. Gerüchte gibt es bereits zu den Samsung-Modellen Galaxy Z Flip 3 und Galaxy Z Fold 3 sowie auch zum Xiaomi Mi Mix Fold 2, dem Honor Magic Fold und einem Falthandy namens Pixel Fold von Google. Auch Vivo und Oppo sollen jeweils ein Gerät auf den Markt bringen wollen. Das berichtet die koreanische Webseite The Elec.

Die Webseite will darüber hinaus bereits ein paar Details in Erfahrung gebracht haben können. So sind das Honor Magic Fold mit 8,03 Zoll sowie das Xiaomi Mi Mix Fold 2 mit 8,01 Zoll die Modelle mit den größten Displays. Das Vivo-Foldable soll indes auf 8 Zoll kommen, während das Falthandy von Oppo 7,1 Zoll und das Pixel Fold von Google 7,6 Zoll messen. Hinzu kommen bei allen Exemplaren außerdem Bildschirme, die im äußeren Gehäuse integriert sind.

  • Schon vorgestellt: Das Xiaomi Mi Mix Fold

Weitere Details unklar

Mehr Informationen sind bis dato nur rar gesät, zumindest zu den meisten der genannten Foldables. Google kündigte bereits 2019 ein faltbares Handy an, kam bis jetzt aber nie zum Zug. Möglicherweise stellt Google das Pixel Fold bereits zum großen Herbstevent vor. Laut Macrumors könnte das Unternehmen außerdem zeitnah ein weiteres besonderes Handy hervorbringen: das Pixel Roll. Das könnte so ähnlich funktionieren wie das Oppo X 2021.

Während Samsung, Vivo oder Honor ihre Foldables noch 2021 auf den Markt schicken könnten, geht The Elec davon aus, dass das Modell von Oppo erst 2022 kommt. Ob insbesondere die Falthandys von Vivo, Oppo und Xiaomi auf den deutschen Markt kommen, bleibt abzuwarten. Möglicherweise könnten sie auch dem chinesischen Markt vorbehalten bleiben.

Überraschend: Diese Smartphones sollen 2021 den Markt beherrschen

Jetzt weiterlesen Falt-Smartphones bereits vor dem Aus? Zukunftshandy Samsung Galaxy Z Roll gesichtet

Quelle: www.inside-digital.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.