Modern technology gives us many things.

Verblüffend: Ist das Sony Xperia 1 III besser als die Top-Modelle von Samsung und Xiaomi?

0 0

Sony hat mit dem Xperia 1 III ein Smartphone geschaffen, dass besser sein will, als die Top-Modelle von Samsung oder Xiaomi. Nicht nur die einzigartige Kamera deutet darauf hin, dass es das beste Handy des Jahres 2021 sein könnte.

Verblüffend: Ist das Sony Xperia 1 III besser als die Top-Modelle von Samsung und Xiaomi?

Sony Xperia 1 IIIBildquelle: Blasius Kawalkowski

Während sich das Sony Xperia 1 III derzeit in unserem Testlabor befindet, sendet es bereits einige Vorboten durch die verschlossenen Türen. Und diese zeigen, dass es sich bei dem Spitzenmodell um das beste Smartphone des Jahres handel könnte. Es bietet nämlich neben einer Kamera, die es ansonsten in keinem anderen Handy zu finden gibt, zwei weitere Funktionen, die Samsung, Xiaomi und Co. verschmähen.

Mit dieser Kamera kann keiner mithalten

Das Sony Xperia 1 III besitzt, wie die meisten Konkurrenten seiner Klasse, drei Kameras auf der Rückseite. Soweit nichts Besonderes. Mit seinen drei Kameras bietet das Top-Smartphone aber vier Brennweiten. Es ist das erste Handy, das mit einer Kamera zwei Brennweiten abdeckt. Dabei ist das alles andere als ein Werbegag. Es ist auch nicht softwareseitig gelöst. Das Teleobjektiv besitzt mit 70 und 105 mm tatsächlich zwei Brennweiten, die auf die Optik zurückzuführen sind. Mechanisch verschiebbare Linsen machen es möglich.

Verblüffend: Ist das Sony Xperia 1 III besser als die Top-Modelle von Samsung und Xiaomi?

Sony Xperia 1 III mit zwei Brennweiten beim Teleobjektiv

Wie sich die Kamera, insbesondere die beiden Brennweiten des Teleobjektivs, in der Praxis schlagen, zeigt in Kürze unser Test. Erste Aufnahmen sind jedoch jetzt schon vielversprechend.

Sony hält an zwei Funktionen fest, die Samsung und Co. verschmähen

Darüber hinaus bietet das Sony Xperia 1 III eine längst vergessene und von vielen Nutzern heute noch vermisste Funktion: die Benachrichtigungs-LED. Eine kleine Leuchtdiode, die am Rand über dem Display eingebaut ist, zeigt mit einem dezenten Blinken an, wenn eine neue Nachricht eingetroffen ist. Das mag einigen Handynutzern zwar im Vergleich zu den stets eingeschalteten Always-On-Displays etwas angestaubt erscheinen. Doch diese LED hat viele Vorteile.

→ Sony Xperia 1 II: Der 4 Monate lange Test deckt die Schwächen auf

Einerseits sinkt der Akkuverbrauch. Selbst wenn die LED dauerhaft blinken sollte, ist der Stromverbrauch verschwindend gering. Andererseits ist die Benachrichtigung viel diskreter. Anhand der Farbe der blinkenden LED erkennt der Besitzer des Sony Xperia 1 III, welche App Neuigkeiten zu bieten hat. Bei WhatsApp etwa lassen sich in den Einstellungen verschiedene Farben für einzelne Kontakte und Gruppen auswählen. Wählt man beispielsweise für den Partner die Farbe Rot, sieht man mit einem Blick auf die blinkende LED, das eine Nachricht der oder des Liebsten eingetroffen ist.

Verblüffend: Ist das Sony Xperia 1 III besser als die Top-Modelle von Samsung und Xiaomi?

Sony Xperia 1 III mit Benachrichtingungs-LED und Klinkenanschluss

Neben einer einfachen LED dürfte auch die zweite Funktion selbst im Jahr 2021 noch so manches Herz höher schlagen lassen. Denn Sony ist der letzte Handyhersteller, der ein Top-Smartphone mit einem Klinkenanschluss ausstattet. Weder Samsung noch Xiaomi setzen noch auf die Klinke. Dabei dürfte es noch viele Nutzer geben, die trotz mittlerweile fantastischer Bluetooth-Modelle auf ihre alten kabelgebunden Kopfhörer vertrauen.

Das Sony Xperia 1 III schlägt sie fast alle

Einen kleinen Vorgeschmack auf den Test des Sony Xperia 1 III können wir hinsichtlich der Leistung geben. Im Benchmark-Test von AnTuTu erreichte das Flaggschiff der Japaner rund 812.000 Punkte. Damit ist es nicht nur schneller als das derzeit beste iPhone, sondern schlägt auch andere Spitzenmodelle wie das Samsung Galaxy S21 Ultra, das Xiaomi Mi 11 oder das OnePlus 9 Pro.

Verblüffend: Ist das Sony Xperia 1 III besser als die Top-Modelle von Samsung und Xiaomi?

Ist dein Handy dabei? Das sind die 10 schnellsten Smartphones der Welt

Quelle: www.inside-digital.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.