Modern technology gives us many things.

Windows 11 | c’t uplink 38.8

0 0

Microsoft hat Windows 11 vorgestellt. Die Kacheln sind weg, aber was ändert sich sonst für Anwender und Entwickler? Und lieferte Linux manch eine Inspiration?

c’t Magazin Von

  • Keywan Tonekaboni

Bei Problemen mit der Wiedergabe des Videos aktivieren Sie bitte JavaScript

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan


    Windows 11 | c't uplink 38.8


    Windows 11 | c't uplink 38.8

Den wöchentlichen c't-Podcast c't uplink gibt es …

  • im c't-Blog
  • bei YouTube
  • bei iTunes (Audio)
  • bei iTunes (Video)
  • bei Google Podcasts (Audio)
  • als RSS-Feed (Audio)
  • als RSS-Feed (Video)

Einst versicherte Microsoft, dass auf Windows 10 keine neue Version folgen werde. Neue Funktionen sollten stattdessen fortwährend mit den halbjährlichen Upgrades kommen. Doch nun hat der Software-Riese aus Redmond doch Windows 11 präsentiert. Ins Auge sticht vor allem das neue Aussehen: Heller, freundlicher, übersichtlicher. Die Taskleiste und das Startmenü haben die Windows-Entwickler ebenso überarbeitet wie den Explorer, die Einstellungen oder den Store.

Die Windows-Experten der c’t-Redaktion haben die Vorabversion von Windows 11 unter die Lupe genommen. Jan Schüssler gibt einen Überblick über die Änderungen und neuen Funktionen von Windows 11. Die von Microsoft genannten Hardware-Anforderung ordnet Florian Müssig ebenso ein wie die Aufregung darüber. Was sich für Software-Entwickler ändert und welche Wege es gibt, die eigene App auf Microsofts Plattform zu bekommen, erläutert Hajo Schulz.

Über ihre Eindrücke und Einschätzungen diskutieren sie gemeinsam mit Moderator Keywan Tonekaboni. Den erinnert Windows 11 hier und da sogar an Linux. Wo sehen die c’t-Redakteure Ähnlichkeiten von Windows 11 mit anderen Betriebssystemen? Welche Funktionen überzeugen sie und wo enttäuscht Microsoft? Darum geht es in dieser Folge von c’t uplink.

Mit dabei: Florian Müssig, Hajo Schulz, Jan Schüssler und Keywan Tonekaboni

Die c’t 16/2021 gibt’s am Kiosk, im Browser und in der c’t-App für iOS und Android.

Artikel zur Sendung:

  • Windows 11: Bedienoberfläche und Funktionen (c’t 16/2021, S. 14)
  • Systemvoraussetzungen, Upgrades und Termine (c’t 16/2021, S. 20)
  • Neuer Store für Anwender und Entwickler (c’t 16/2021, S. 24)
  • Windows 11: Vorabversion selbst testen (c’t 16/2021, S. 28)
  • Preview auf dem Raspberry Pi installieren (c’t 16/2021, S. 32)

Übrigens: Unser neuer YouTube-Channel c't 3003 ist ab sofort abonnierbar.

Umfrage zu unseren Podcasts: www.heise.de/podcast-umfrage

=== Anzeige / Sponsorenhinweis ===

Sophos stoppt Cyberangriffe – mit einem kompletten Portfolio modernster Cybersecurity-Lösungen. Jetzt informieren unter www.sophos.de.

=== Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===


    Windows 11 | c't uplink 38.8


    Windows 11 | c't uplink 38.8


    Windows 11 | c't uplink 38.8


    Windows 11 | c't uplink 38.8

(ktn)

Quelle: www.heise.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.