Modern technology gives us many things.

Welche smarte Körperfettwaage kaufen? Mit diesen Modellen behalten Sie Ihr Gewicht im Blick

0 1

Welche smarte Körperfettwaage kaufen? Mit diesen Modellen behalten Sie Ihr Gewicht im Blick

Körperfettwaagen messen Werte wie Körperfettanteil oder Muskel- und Knochenmasse schnell und einfach. (Quelle: bymuratdeniz/Getty Images)

Die klassische Personenwaage kennt jeder. Smarte Körperfettwaagen können dagegen noch viel mehr: Neben dem Gewicht berechnen sie zum Beispiel Ihren Fett- und Wasseranteil oder Muskel- und Knochenmasse im Körper. Wir haben empfehlenswerte Modelle herausgesucht, die in Design und Funktionalität überzeugen.

Nicht nur für Sportler, Sportlerinnen und Gesundheitsbewusste ist eine Körperanalysewaage sinnvoll. Auch zum Abnehmen kann die Waage eine nützliche Helferin sein. Mittels bioelektrischer Impedanzanalyse errechnet sie Ihren Körperwiderstand. Dabei wird durch Sensoren ein nicht spürbarer Strom durch den Körper geleitet, der bei Fett auf höheren Widerstand stößt als bei Muskelmasse oder Wasser. Daraus zieht die Waage dann ihre Ergebnisse. Wir haben recherchiert und stellen Ihnen fünf geeignete Körperfettwaagen zum Kauf vor.

Unser Preis-Leistungs-Sieger: Renpho WLAN-Smart-Waage

Wie der Name schon sagt, wird die Renpho WLAN-Smart-Waage nicht nur via Bluetooth, sondern auch über das WLAN verbunden. Damit ist eine höhere Messsicherheit gewährleistet, wenn das Signal mal schwächelt. Statt einzelne Metallelektroden besitzt diese Körperfettwaage eine ITO-Beschichtung, die über die gesamte Oberfläche verläuft und Ihre Daten noch präziser aufnimmt.

Gemessen werden dreizehn Körperwerte, die in der App in übersichtlichen Grafiken dargestellt werden. Auf der Waage sind das Gewicht, der Body-Mass-Index (BMI) und der Körperfettanteil ablesbar. Ein Plus: Es können automatisch bis zu acht Personen erkannt und getrackt werden, die ihre Daten dann im persönlichen Benutzerkonto abrufen können.

Falls Sie eine Renpho-Körperfettwaage kaufen möchten, aber auf die WLAN-Funktion verzichten können, empfehlen wir alternativ dieses Modell.

Innovativ und hochwertig: Beurer Körper-Analyse-Waage

Die BF 105 Body Complete der Marke Beurer ist per Bluetooth mit den Betriebssystemen Android und iOS kompatibel. Über Ihren PC, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone können Sie so ganz unkompliziert Ihre Daten einsehen – und das auch unterwegs. Über acht Sensoren werden Körpergewicht, -fett, -wasser sowie Muskel- und Knochenmasse gemessen.

Praktisch: Die Messung für Ober- und Unterkörper hinsichtlich Fett- und Muskelanteil lässt sich separieren und eine zusätzlich integrierte Sprachfunktion erleichtert Ihnen das Einstellen der unterschiedlichen Funktionen. Das Modell ist im Vergleich zwar etwas teurer, überzeugt aber mit seiner hochwertigen Optik und einem abnehmbaren Display, welches Sie beispielsweise an der Wand anbringen können. Zusätzlich bietet die Körperfettwaage von Beurer Speicherplätze für bis zu zehn Personen.

Professionelle Genauigkeit: Omron Körperanalysewaage

Die Körperanalysewaage der Marke Omron ist ein Modell für sich: Im Gegensatz zu den herkömmlichen Analysewaagen misst diese Waage Ihren Körperwiderstand nicht nur an Elektroden über Ihre Füße, sondern auch an zusätzlichen Handsensoren. Da der Fettanteil oberhalb der Beine oftmals nicht so genau erfasst werden kann, ist das ein großer Vorteil und macht eine genauere Messung möglich.

Bis zu vier Personen sowie ein weiterer Gast können die Körperanalysewaage nutzen. Falls Sie planen, Ihr Gewichtsmanagement besser zu organisieren, hilft die Waage zusätzlich dabei, Ihren täglichen Kalorienbedarf einzuschätzen.

Schickes Marken-Modell: Huawei Körperfettwaage AH100

Die Waage von Huawei mit smarter Körperanalyse-Funktion ermittelt gleich neun Werte in einem Messvorgang: Gewicht, BMI, Körperfett- und Wasseranteil, Muskelmasse, Proteingehalt, Viszeralfett, Mineralgehalt der Knochen und Kalorienbedarf. Alle Daten finden Sie übersichtlich dargestellt in der Huawei Body Fat Scale App.

Insgesamt bietet das Marken-Modell zehn Speicherplätze und ist zusätzlich mit einem praktischen Gast-Modus ausgestattet. Die Waage punktet auch mit dem hochwertigen, schlanken Design.

Modern und günstig: Etekcity Körperfettwaage

Die Körperfettwaage von Etekcity lässt sich per Bluetooth über eine App mit dem Smartphone verbinden. Ihre Daten werden bei Bedarf mit Fitness-Apps wie Fit Bit, Apple Health oder Google Fit synchronisiert. Die Oberfläche der Waage ist mit vier hochpräzisen Sensoren ausgestattet, die Ihre Werte von den Füßen aus messen. Analysiert werden 13 Körperwerte, darunter Körperfett, Muskel-, Protein- und Knochenmasse oder der BMI.

Die Körperfettwaage von Etekcity bietet für einen geringen Preis eine moderne Ergänzung in Ihrem Badezimmer. Abgerundete Kanten und eine rutschfeste, niedrige Glasplatte verringern das Verletzungsrisiko beim Benutzen.

Unser Fazit

Wer auf der Suche nach einer hochwertigen Körperfettwaage zu einem angemessenen Preis ist, der trifft mit der WLAN-Smart-Waage von RENPHO eine gute Wahl. Sie misst nicht nur zuverlässig Ihre dreizehn wichtigsten Körperwerte, sondern sieht dazu auch noch sehr schick und hochwertig aus. Für noch genauere Messungen ist die Omron Körperanalysewaage mit dem zusätzlichen Handsensor eine gute Wahl.

Fragen und Antworten rund um das Thema Körperfettwaagen

Welche Vorteile bietet eine Körperfettwaage?

Im Gegensatz zu einer einfachen Personenwaage, die Ihnen nur Auskunft über Ihr Gewicht gibt, ermöglicht eine Körperfettwaage eine tiefere Einsicht in Ihre Körperwerte. Dazu zählen Körperfett, Muskelmasse und Knochengewicht, der Wasseranteil sowie BMI (Body-Mass-Index). Einige Modelle messen beispielsweise auch den Grundumsatz Ihres Kalorienverbrauchs, Ihre Herzfrequenz oder Ihr Viszeralfett, welches die Organe im Bauch umgibt und bei hohen Anteilen zu Entzündungen oder Bluthochdruck führen kann. Mit einer Körperfettwaage können Sie die Werte Ihrer Körperzusammensetzung regelmäßig überprüfen und haben damit Ihre Gesundheit gut im Blick.

Welche Funktionen hat eine Körperfettwaage?

Eine gute Körperfettwaage sollte eine hohe Messgenauigkeit aufweisen und die grundlegenden Werte direkt auf dem Display anzeigen. Welche Funktionen Ihre Waage besitzen sollte, hängt ganz von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Suchen Sie lediglich nach einer Option, um einmal wöchentlich Ihren Körperfettanteil analysieren zu lassen, sollte der Kauf eines schlichten Modells zu einem günstigeren Preis durchaus genügen. Möchten Sie Ihre Körperwerte jedoch möglichst präzise und regelmäßig überprüfen, ist ein Modell mit mehreren Sensoren von Vorteil. Dabei empfiehlt es sich auch, stets zu den gleichen Tageszeiten zu messen, damit Sie Ihre Werte vergleichen können.

Besonders praktisch sind smarte Körperfettwaagen, welche Ihre Körperwerte über Bluetooth oder WLAN direkt an Ihr Smartphone, Tablet oder Ihre Smartwatch senden. Per App behalten Sie so einen guten Überblick und können die Ergebnisse bei Bedarf unkompliziert mit Ihren Familienmitgliedern oder Freunden teilen.

Wie genau messen Körperfettwaagen meine Körperwerte?

Die Genauigkeit der Messung ist je nach Modell unterschiedlich. Entscheidend sind die Anzahl und die Qualität der Elektroden, durch welche der Strom geleitet wird. Sie messen den Körperwiderstand und sammeln dadurch Informationen zu Fett-, Muskel- und Wasseranteilen. Je mehr Kontaktpunkte also bei der Waage bestehen, desto höher ist auch die Genauigkeit. Demnach sorgen zusätzliche Handsensoren in der Regel für eine zuverlässigere Auswertung Ihrer Daten als schlichte Elektroden, die nur mit Ihren Füßen in Kontakt kommen.

  • Fünf Modelle für jeden Anspruch: Die besten Personenwaagen
  • Das sagt eine Ernährungsexpertin: Wie kann ich mein Gewicht halten?
  • Genau, schnell und zuverlässig: Diese Ohrthermometer eignen sich am besten zum Fiebermessen
  • Risikofaktor Adipositas: Warum Übergewicht so gefährlich ist

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Quelle: www.t-online.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.