Modern technology gives us many things.

WIKO Power U30 – Das neue Modell mit großem Akku

0 0

WIKO hat sein neues Flaggschiff präsentiert. Unter dem Motto Let´s Power-Up soll das neue Modell Power U30 vor allem mit seiner Laufzeit überzeugen.


                                    WIKO Power U30 - Das neue Modell mit großem Akku

© WIKO

Ein 6.000 mAh Akku – er ist auch das Herzstück des neuen Modells von WIKO. International hat der französische Hersteller schon vor einiger Zeit das neue WIKO Power U30 vorgestellt, ab sofort ist es auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Das Power U30 ist ein Mittelklasse-Smartphone, das bereits ab 179,99 Euro zu kaufen ist. Der Hersteller verspricht mit dem großen Akku eine Laufzeit von bis zu vier Tagen und sticht damit hervor. Laut WIKO bietet das Smartphone sogar im Standby-Modus eine Laufzeit von fünfeinhalb Wochen – da kommt kaum ein anderer Hersteller ran.

WIKO Power U30: Technische Ausstattung

Die große Akkukapazität macht sich allerdings auch beim Gewicht des Smartphones bemerkbar. Stolze 214 Gramm wiegt das WIKO Power U30, liegt also über dem Durchschnitt der neueren Smartphone-Modelle.

Das Display ist ein 6,82-Zoll-Panel mit HD+-Auflösung (720 x 1640 Pixel). Dazu kommt eine 60Hz-Aktualisierungsrate. Im Inneren verbaut ist der MediaTek G35-Prozessor, ein Octa-Core mit 2,35 GHz Taktfrequenz. Das neue WIKO Power U30 bietet zudem 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher, der sich per microSD auf maximal 256 GB erweitern lässt.

WIKO Power U30: Kamera & Betriebssystem

Das neue WIKO Power U30 bietet eine Dreifach-Kamera. Der Hauptsensor ist mit 13 Megapixel ausgestattet, dazu kommt eine 2 MP-Linse für den Blur-Effekt und letztlich ist die Frontlinse für Selfies mit 8 MP ausgestattet. Videos lassen sich in FullHD bei 30 fps aufnehmen.

Angebot: WIKO Power U30 bei Otto bestellen

Im Lieferumfang enthalten ist das vorinstallierte Betriebssystem Android 11. Erhältlich ab 179,99 Euro ist das neue Modell von WIKO ein solides Smartphone, das voll auf den Akku setzt – eben ganz nach dem Motto: Let's POWER-UP.

Quelle: www.connect.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.