Modern technology gives us many things.

Amazon schockiert Xiaomi: Neue Top-Handys Monate zu früh enthüllt

0 22

Amazon schockiert Xiaomi: Neue Top-Handys Monate zu früh enthüllt

Mit dem Xiaomi 13T und 13T Pro soll dies chinesische Unternehmen in einigen Monaten neue Top-Smartphones vorstellen, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen. Amazon hat dem nun verknüpfen Strich durch die Rechnung gemacht und welche vorab geleakt.

Xiaomi 13T (Pro) durch Amazon enthüllt

Eigentlich soll Xiaomi dies 13T und 13T Pro erst am 1. September 2023 vorstellen. Doch schon vor einigen Tagen sind sehr präzise Spezifikationen durchgesickert. Woher die kamen, hat sich jetzt geklärt. Amazon in Großbritannien hat nämlich jedwederlei Smartphones vorab geleakt (Quelle: Notebookcheck). Die Produktseite mit falschem Bild vom Xiaomi 13T Pro ist sogar teilweise noch visuell, womit wenige Informationen schon weit wurden (für Amazon besuchen).

So hat Amazon beiläufig den Release des Xiaomi 13T und 13T Pro zum 1. September 2023 bestätigt. die Auslieferung soll wenige Tage daraufhin stattfinden. Die Preise von 599 und 799 britische Pfund stimmen demnach beiläufig. Es wird sich mithin um wirklich bezahlbare Flaggschiff-Smartphones handeln, die dieses Jahr beiläufig mit Leica-Kameras ausgestattet sind. Das Xiaomi 13, 13 Pro und 13 Ultra waren mit Preisen von 999 solange bis 1.499 Euro zum Marktstart ziemlich teuer. Die T-Modelle zu Preisen von vermutlich ab 700 Euro wirken zu Gunsten von die gebotene Leistung doch merklich attraktiver.

Xiaomi dürfte jener Leak schier nicht schmecken, denn damit wurde vorab weitestgehend was auch immer enthüllt. Nur noch dies Design könnte frappieren, wenn Xiaomi weitere Leaks vermeiden kann. Da sich die Xiaomi-13T-Modelle trotzdem an den Redmi-K60-Handys orientieren, könnte dies beiläufig schon gar kein Geheimnis mehr sein.

Im Video könnt ihr euch dies Xiaomi 13 Ultra besuchen:

Xiaomi 13T (Pro) gerade zu Gunsten von Europa

Im Gegensatz zu vielen anderen Xiaomi-Handys kommen dies 13T und 13T Pro im September beiläufig gerade in Europa und somit beiläufig Deutschland aufwärts den Markt. In China gibt es dazu die K60-Smartphones von Redmi.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More