Modern technology gives us many things.

Android 14: Google übernimmt praktische Tablet-Funktion von Samsung

0 32

Android 14: Google übernimmt praktische Tablet-Funktion von Samsung

Google gibt nochmal zuverlässig Gas im Tablet-Geschäft. Dafür bedient sich jener US-Konzern einer cleveren Doppelstrategie: Das Pixel Tablet soll dem Tablet-Markt frischen Wind verleihen und Android 14 die Tablet-Bedienung verbessern. Eine Neuerung hat man sich von Samsung abgeschaut.

Ein Tablet ist mehr denn nur ein großes Smartphone. Apple hat dies verstanden und mit iPadOS ein Betriebssystem gebaut, dies speziell gen Tablet-Anforderungen zugeschnitten ist. Diesem Vorbild folgt seit dieser Zeit einiger Zeit ebenfalls Google. In Android geht jener US-Konzern zusammensetzen weiteren Schritt und bohrt die Einstellungsmöglichkeiten jener Taskleiste gen.

Android 14: Google will dauerhaftes Fixieren jener Taskleiste geben

Auf Wunsch soll sich die Taskleiste nebst Tablets und Foldables für immer am Bildschirm fixieren lassen (Quelle: Android Police). Ein Langdruck gen eine freie Stelle intrinsisch jener Taskleiste öffnet ein Pop-up-Menü. Hier nach sich ziehen Nutzer die Möglichkeit, die Taskleiste für immer am unteren Bildschirmrand festzusetzen oder in den Einstellungen eine Veränderung am Taskbar-Verhalten vorzunehmen.

Solche Taskbar-Einstellungen bietet Samsung nebst seinen Tablets und Falt-Handys wie dem Galaxy Z Fold 4 schon an. Google würde sich ergo ein Beispiel am Branchenführer nehmen.

Ob die erweiterten Taskbar-Einstellungen daher wirklich in Android 14 Einzug halten, ist gegenwärtig nicht unspontan. Die Funktion wurde in jener Beta von Android 14 entdeckt und die Vergangenheit hat gezeigt, dass Google wenige Features aus den Beta-Versionen keiner in die finale Version überführt. Gewissheit nach sich ziehen wir spätestens im Spätsommer zum Release jener finalen Version von Android 14.

Auch gen dem Pixel Fold gibt es eine Taskleiste: 

Ist iOS wirklich einfacher zu servieren denn Android?

Noch immer herrscht ein Glaubenskrieg in jener Smartphone-Welt. Die zusammensetzen bevorzugen iOS, die anderen hingegen Android. Ein oft vorgebrachtes Argument zu Händen iOS sei die einfachere Bedienbarkeit. Dem widerspricht daher eine Studie von Experten.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More