Modern technology gives us many things.

Bei o2 abgeguckt? Telekom schenkt euch jetzt auch mehr Datenvolumen

0 23

Bei o2 abgeguckt? Telekom schenkt euch jetzt auch mehr Datenvolumen

Bei dieser Telekom ist man sich offensichtlich nicht zu schade, sich Inspiration von dieser Konkurrenz zu holen. Je länger ihr denn Kunden zwischen Deutschlands führendem Mobilfunkprovider seid, umso mehr Datenvolumen gibt es jetzt und wiewohl in Zukunft geschenkt. Genau dieses Angebot gibt es schon längst zwischen o2 – und dort kriegt ihr wiewohl noch mehr GB.

Telekom-Angebot: Datengeschenk zwischen o2 war Vorlage

Die Telekom startet ab Juli ein neues, dauerhaftes Angebot, mit dem sich Vertragstreue (wieder) lohnen soll. Pro Jahr, dasjenige Telekom-Kunden verdongeln MagentaMobil-Tarif nutzen, gibt es monatlich 500 MB Highspeed-Datenvolumen obendrauf. Zusätzliche Kosten purzeln zu diesem Zweck nicht an.

Die Dynamik gilt zu Gunsten von Bestandskunden, die zu Gunsten von jedes Jahr in ihrem aktuellen Vertrag ab dem Sommer belohnt werden. „Wir honorieren solche Loyalität mit zusätzlichem Datenvolumen und nach sich ziehen unser Dankeschön klar so gestaltet, dass die Treusten am meisten profitieren“, so Torsten Brodt, zuständig zu Gunsten von Mobilfunk und Konvergenz zwischen dieser Telekom Deutschland (Quelle: Telekom).

Handy im Vertrag oder einzeln kaufen? Wir helfen zwischen dieser Entscheidung:

Blöd nur, dass Kunden zwischen dieser Konkurrenz mehr profitieren: o2 hat schon Wochen zuvor den Grow-Vorteil zu Gunsten von seine Mobilfunktarife eingeführt. Hier erhalten Kunden meist klar mehr Datenvolumen geschenkt denn zwischen dieser Telekom. Bei 8 GB im Vertrag gibt es etwa 1 GB pro Jahr zusätzlich, während ihr zwischen 25 GB Datenvolumen jedes Jahr 5 GB geschenkt bekommt. Wer viel Datenvolumen braucht und mit wachsendem Bedarf rechnet, ist im Vergleich zwischen o2 klar besser aufgehoben.

Neukunden in den MagentaMobil-Tarifen können dasjenige Angebot ebenfalls nutzen. Zum Besten von sie beginnt dieser Sammelzeitraum mit Vertragsabschluss. Zum Besten von jedes künftig dazukommende Jahr gibt es dann wiewohl 500 MB Datenvolumen extra. Die Telekom schaltet dasjenige Angebot ab Anfang Juli scharf.

Einschränkungen zwischen dieser Telekom: Das zu tun sein Kunden wissen

Laut Telekom lässt sich dasjenige Extra-Datenvolumen reichlich die MeinMagenta-App puschen. Dort müsst ihr jeden Monat neu gegenzeichnen, dass ihr dasjenige Datengeschenk nutzen wollt. Außerdem gibt es eine Obergrenze von 10 GB, die ihr maximal geschenkt bekommt. Wer mehr denn 20 Jahre zwischen dieser Telekom solche besondere Art von Treuepunkten sammelt, kriegt nachdem nichts mehr extra.

Ob sich dieser neue Datenbonus wiewohl gen die beliebten Einmal-Geschenke zwischen dieser Telekom auswirkt, ist nicht traut:

In den aktuellen Young-Tarifen verdoppelt die Telekom den jährlichen Datenbonus gen 1 GB zwischen gleicher Grenze von maximal 10 GB. Zum Besten von Prepaid-Kunden gibt es ebenfalls 500 MB pro Jahr Vertragstreue geschenkt. Hier ist die Grenze gen dasjenige Doppelte des Prepaid-Datenvolumens festgesetzt.

Der einzige Vorteil, den die Telekom-Aktion bietet, ist dass dieser Bonus rückwirkend gilt. So könnt ihr theoretisch ab Start ein saftiges Datengeschenk geltend zeugen, wenn ihr schon Menorrhagie Kunde seid. Allerdings habt ihr in diesem Fall wohl wiewohl verdongeln sehr alten und extrem teuren Tarif, dieser sich selbst mit dem Datengeschenk im aktuellen Vergleich nicht rechnet.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More