Modern technology gives us many things.

Beim Galaxy S24: Samsung zündet den Turbo

0 14

Beim Galaxy S24: Samsung zündet den Turbo

Samsung hat keinen guten Ruf, wenn es um die eigenen Exynos-Prozessoren geht. Diesen könnte das Unternehmen mit dem Galaxy S24 aber wiederherstellen. Die neuen Top-Smartphones sollen nämlich einen deutlich besseren Exynos-Prozessor erhalten.

Samsung Galaxy S24 mit neuem Exynos-Prozessor

Obwohl Samsung mit den Galaxy-S23-Smartphones und dem Qualcomm-Prozessor viel Zustimmung bei den eigenen Anhängern erfahren hat, soll im kommenden Jahr mit dem Galaxy S24 wieder ein Exynos-Prozessor zum Einsatz kommen. Die Vorgänger haben dabei nicht wirklich für Begeisterung gesorgt, denn sie waren sowohl im Bereich der Leistung als auch Effizienz dem Qualcomm-Prozessor unterlegen. Zumindest bei der Leistung soll Samsung aber zulegen (Quelle: Phandroid).

Demnach soll Samsung den Exynos-Prozessor massiv aufrüsten. Statt acht Kernen sollen im Exynos 2400 zehn Kerne zum Einsatz kommen. Das verspricht deutlich mehr Leistung und könnte auch die Effizienz optimieren. Mit weiteren Technologien soll Samsung es angeblich schaffen, den kommenden Snapdragon 8 Gen 3 zu übertrumpfen. Wenn das gelingen würde, wäre es tatsächlich eine kleine Sensation.

Es bleibt trotzdem die Frage offen, wieso sich Samsung noch die Mühe macht. Ab 2025 und dem Galaxy S25 soll ein komplett neuer Galaxy-Prozessor kommen. Erst dort werden die wirklich großen Sprünge erwartet. Man hätte einfach wie beim Galaxy S23 (Test) mit dem Snapdragon 8 Gen 2 für das Galaxy S24 den Snapdragon 8 Gen 3 in allen Ländern einsetzen können und wäre auf der sicheren Seite. Nächstes Jahr wird sich zeigen, ob das wirklich eine gute Entscheidung ist und ob Europa mit dem Exynos-Chip wieder einen Nachteil hat.

Wenn ihr ein Samsung-Handy besitzt, könnt ihr es so optimieren:

Kein Upgrade bei der Kamera erwartet

Während Samsung die Leistung des Smartphones mit einem neuen Exynos-Prozessor steigern möchte, wird bei der Kamera gespart. Demnach soll Samsung beim Galaxy S24 Ultra weiterhin auf den gleichen 200-MP-Sensor setzen wie beim Galaxy S23 Ultra. Auch eine neue Zoom-Kamera wird es nicht geben.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More