Modern technology gives us many things.

Exklusiv für Windows 11: Dieses Feature soll alles verändern

0 26

Exklusiv für Windows 11: Dieses Feature soll alles verändern

Microsoft setzt seine Bemühungen im Bereich Künstliche Intelligenz fort. Nachdem dies Unternehmen schon erste Tests durchgeführt hat, um ChatGPT unumwunden in dies Betriebssystem zusätzlich Bing zu integrieren, präsentiert es nun eine weitere Neuerung: den Windows Copilot.

Windows Copilot: Microsoft stellt seine neue Geheimwaffe vor

Spätestens seitdem dem Aufkommen von ChatGPT, Midjourney oder DALL-E sind KI-Dienste in aller Munde. Die praktischen Tools sollen Nutzern damit helfen, lästige Arbeitsschritte schneller auszuführen, kreative Impulse verschenken oder im gleichen Sinne wie geschmiert mal nur zum Zeitvertreib eignen.

Auch Microsoft setzt schon seitdem einiger Zeit gen den KI-Hype. Mit Bing Chat etwa integrierte Microsoft sein eigenes KI-Chat-Tool in Windows 11, welches gen GPT-4 basiert. In einem offiziellen Blogeintrag erklärt man nun jedoch, dass dies erst welcher Anfang war.

Denn mit Windows Copilot soll schon in Bälde ein neuer KI-Assistent hold in Windows 11 integriert werden, welcher den Nutzern für zahlreichen Aufgaben und Fragen unter die Arme greift.

Einen ersten Eindruck welcher Funktionalität von Windows Copilot liefert dies offizielle Vorstellungsvideo:

Einstellungen in Windows gen den Arbeitsalltag optimieren, den Inhalt einer Portable Document Format-Datei von kurzer Dauer und konzis zusammenfassen, die richtige Musik fürs konzentrierte Arbeiten gen Spotify heraussuchen und sogar Bilder intrinsisch von anderen Apps versenden – die gezeigten Szenen aus dem Video zeugen durchaus Eindruck und zeigen, wie vielseitig Windows Copilot eingesetzt werden kann.

Der Windows Copilot wird unumwunden zusätzlich ein Symbol in welcher Taskleiste gestartet und ploppt dann wie Widget gen, welches sich zusätzlich Programme und Apps gen welcher rechten Seite legt. Grundsätzlich fungiert dies Programm wie KI-Chatbot. Anfragen werden unumwunden wie Text eingegeben, die KI reagiert nachdem kurzer Wartezeit darauf. Wir umziehen davon aus, dass welcher Windows Copilot nur mit einer aktiven Internetverbindung vollumfänglich genutzt werden kann.

Wann startet Windows Copilot in Windows 11?

Wenig frappant wird welcher Windows Copilot nur zu Gunsten von Nutzer von Windows 11 erscheinen. Wer neoterisch deswegen noch an Windows 10 festhält, geht in diesem Fall leer aus.

Einen exakten Starttermin zu Gunsten von dies neue KI-Tool gibt es bislang noch nicht, Microsoft erklärt jedoch in einem offiziellen Blogeintrag, dass erste Nutzer schon im Juni Windows Copilot ausprobieren können. Wer Interesse hat, muss sich vorab zusätzlich ein Formular registrieren.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More