Modern technology gives us many things.

Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf

0 0

Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten sollen auch einige Flughäfen im deutschsprachigen Raum überarbeitet werden. Als Bonus gibt es die Ju-52 als neues Flugzeug.


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf

c’t Magazin Von

  • Christian Hirsch

Das nächste Welt-Update VI für den Microsoft Flight Simulator soll verbesserte Szenerien für Mitteleuropa bringen. Geplant sind neben überarbeiteten Flughäfen in Deutschland, Österreich und Schweiz auch detaillierter aufgelöste Sehenswürdigkeiten. In einem Q&A-Video zeigte der Projektleiter beim Entwicklerstudio Asobo Jörg Neumann bereits erste Bilder aus dem kommenden Update.

Zu den sogenannten „Points of Interests“ zählen unter anderem das Deutsche Eck bei Koblenz, das Riesenrad in Wien und die Kapellbrücke in Luzern, aber auch moderne Bauten wie die Allianz-Arena in München oder die Elbphilharmonie in Hamburg. Zudem sei geplant, Wien mit photogrammetrischen Texturen aufzuhübschen.

Bild 1 von 9

Microsoft Flight Simulator: World Update 6 (9 Bilder)


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf

Marienburg bei Hannover

Bislang sind bereits 19 deutsche Städte im Flight Simulator per Photogrammetrie modelliert und sehen dadurch sehr realistisch aus. Die übrigen Landschaften wurden durch KI-Algorithmen aus Satellitenfotos des Microsoft-eigenen Kartendienstes Bing Maps und Informationen von OpenStreetmap erstellt. Bei Gebäuden liegen diese allerdings öfter einmal daneben, sodass Sportstadien wie Kloschüsseln aussehen oder in Einfamilienhaussiedlungen plötzlich ein Wolkenkratzer empor sprießt.

Das Welt-Update soll am 26. August erscheinen und bringt neben den überarbeiteten Städten und Landschaften mit der Junkers Ju-52 zudem ein neues Flugzeug. Den Flight Simulator gibt es in drei Editionen für 65 Euro (Standard), 80 Euro (Deluxe) und 110 Euro (Premium-Deluxe), die jeweils mehr Flugzeuge und mehr fein nachgebildete Flughäfen enthalten. Neben den Online-Verkaufsversionen via Windows Store und Steam gibt es die Standard- und Premium-Ausgaben auch als Disc-Version mit 10 DVDs, die Aerosoft vertreibt. Im Xbox Game Pass für den PC ist die Standard-Version des Flight Simulator inbegriffen. Am 27. Juli erscheint der Flight Simulator auch für die Microsoft-Spielkonsolen Xbox Series X und Xbox Series S (Test).

Developer Q&A Twitch Series: World Updates – June 17th, 2021


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf


    Flight Simulator: Nächstes Welt-Update poliert Deutschland und Alpenländer auf

(chh)

Affiliate-Information

Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält heise online eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Quelle: www.heise.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.