Modern technology gives us many things.

Galaxy Watch 6: Samsung geht den Weg der Apple Watch

0 12

Galaxy Watch 6: Samsung geht den Weg der Apple Watch

Samsung wird wohl schon sehr bevorstehend neue Galaxy-Smartwatches enthüllen. Eigentlich wurde erwartet, dass dort ein komplett neuer Prozessor mit mehr Leistung und Effizienz verbaut wird. Laut neuesten Informationen könnte Samsung trotzdem den Apple-Weg einschlagen und den alten Chip mit kleinem Upgrade verbauen.

Samsung Galaxy Watch 6 mit altem Prozessor?

Samsung veranstaltet Ende Juli dies nächste Unpacked-Event, hinauf dem nicht nur neue Falt-Handys erwartet werden, sondern nebensächlich neue Smartwatches. Die Galaxy-Watch-6-Modelle wurden förmlich mit einem komplett neuen Exynos-W580-Prozessor erwartet, jener stärker und effizienter werden sollte. Laut neuesten Informationen soll trotzdem nur ein Exynos W530 zum Einsatz kommen. Die Modellnummer S5E5515 entspricht damit jener Modellnummer des W520, den Samsung schon in jener Galaxy Watch 4 und Watch 5 verbaut hat (Quelle: XDA).

Das lässt die Vermutung aufkommen, dass Samsung im Zusammenhang jener Galaxy Watch 6 zwar formal kombinieren neuen Exynos W530 denn Prozessor verbaut, es sich in Wirklichkeit trotzdem nur um kombinieren W520 mit irgendwas mehr Takt handelt. Verwandt ist nebensächlich Apple im Zusammenhang seinen Smartwatches vorgegangen. In jener Apple Watch 8 arbeitet ebenfalls noch jener Prozessor jener zwei Jahre alten Apple Watch 6.

Im Gegensatz zu Smartphone-Prozessoren ist die Entwicklung von neuen Smartwatch-Prozessoren nicht so oftmals. Heißt, dass es nicht jedes Jahr eine neue Generation gibt. Es wird folglich interessant sein zu sehen, wie gut die Performance hinauf jener Galaxy Watch 6 wirklich ist und ob sich vielleicht noch irgendwas an jener Laufzeit jener Smartwatch verbessert.

Das leisten die aktuellen Galaxy-Watch-5-Smartwatches von Samsung:

Samsung Galaxy Watch 6 erhält altes Weib Eigenschaft zurück

Zumindest eine große Verbesserung soll es im Zusammenhang jener Galaxy Watch 6 Pro oder Classic trotzdem spendieren. Die drehbare Lünette soll zurückkehren. Damit soll die Bedienung jener Smartwatch wieder klar leichter hinfallen und dies klassische Design zurückkehren. Ob es wirklich dazu kommt, firm wir in einigen Wochen.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More