Modern technology gives us many things.

Günstigere Alternative zum Xiaomi 13 (Pro): China-Hersteller legt bald nach

0 34

Günstigere Alternative zum Xiaomi 13 (Pro): China-Hersteller legt bald nach

Mit dem Xiaomi 13, 13 Pro und 13 Ultra hat dasjenige chinesische Unternehmen drei echte High-End-Smartphones gen den Markt gebracht, die mit Preisen zwischen 1.000 und 1.500 Euro zwar nebensächlich sehr teuer sind. Mit dem Xiaomi 13T und 13T Pro sollen fürderhin günstigere Top-Smartphones erscheinen, die es zwar technisch trotzdem drauf nach sich ziehen.

Xiaomi 13T (Pro): Viele Details durchgesickert

Xiaomi soll am 1. September 2023 neue Top-Smartphone dieser T-Serie vorstellen. Es soll ein Xiaomi 13T und Xiaomi 13T Pro denn günstigere Versionen des Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro (Test) schenken. Die Preise sollen c/o 599 Pfund starten, welches umgerechnet etwa 700 Euro entspricht. Dafür soll es beim Xiaomi 13T folgende Ausstattung schenken:

Xiaomi setzt demnach wieder gen ein mit 144 Hz schnelleres AMOLED-Display, den großen Akku und eine Leica-Kamera, die für jedes gute Fotos und Videos sorgen soll. Es gibt geradeaus 256 GB internen Speicher und zusammenführen High-End-Prozessor. Das genaue Modell wird nicht genannt.

Das Xiaomi 13T Pro soll mit 799 Pfund, umgerechnet etwa 930 Euro, fühlbar teurer werden und folgende Ausstattung eröffnen:

Das Pro-Modell lädt im Vergleich zur normalen Version schneller und ihr bekommt mit 512 GB zweigleisig so viel internen Speicher. Beide Smartphones sollen mit MIUI 14 gen Basis von Android 13 erscheinen. Und es soll wie verbreitet ein Netzteil im Lieferumfang beiliegen. Auch hier wird dieser genaue Prozessor nicht genannt. Es könnte demnach wie c/o den Vorgängern ein MediaTek-Chip verbaut sein.

Im Video zeigen wir euch dasjenige Xiaomi 12T im Detail:

Xiaomi 13T (Pro) geradeaus für jedes Europa?

Die Xiaomi-13T-Modelle sollen laut aktuellen Informationen von den Redmi-K60-Modellen aus China entsprießen. Xiaomi könnte die T-Modelle dieser 13er-Smartphones in Europa demnach geradeaus am 1. September 2023 an den Start erwirtschaften und nicht erst in China. Besonders ein Xiaomi 13T für jedes etwa 700 Euro wäre für immer ein Ansage, wenn die Hardware hält, welches sie letzter Schrei verspricht. Wir werden die Smartphones im Blick behalten.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More