Modern technology gives us many things.

iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar

0 1

Apple hat zusätzliche Funktionen für deutschsprachige Eingaben in iPadOS 14 nachgereicht. Ein Feature bleibt auf Englisch begrenzt.


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar

(Bild: Clint Bustrillos, unsplash.com; Montage: Mac & i)

Mac & i Von

  • Leo Becker

iPadOS kann mehr mit handschriftlichen Eingaben auf Deutsch machen: Apple hat zusätzliche Funktionen seiner Handschrifterkennung auf dem iPad nun für Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch freigeschaltet, wie das Unternehmen auf einer Übersichtsseite zu regional begrenzten Funktionen aufführt. Inzwischen ist demnach auch das Kopieren handschriftlicher Eingabe in den genannten Sprachen möglich, der daraufhin in der Zwischenablage automatisch digitalisierte Text lässt sich anschließend einfügen und bearbeiten.

Neben "Handschrift als Text kopieren" führt Apple einen ausgebauten Sprach-Support für die "Datenerkennung" als weitere Neuerung auf. Das macht es etwa möglich, eine handschriftlich notierte Telefonnummer direkt anzutippen und anzurufen.

Eine "Kritzeln" (Scribble) genannte Funktion hatte Apple mit iPadOS 14.5 Ende April in Deutschland eingeführt, durch die etwa Sucheingaben handschriftlich per Apple Pencil möglich sind, die sofort digitalisiert werden. Auch eine Textbearbeitung per Stift ist möglich, um etwa Text auszuwählen und Wörter zu trennen oder zu löschen. Die schon für iPadOS 14.0 angekündigten Neuerungen funktionierten ursprünglich nur für Englisch und Chinesisch.

Eine wichtige Funktionalität bleibt laut Apples Übersicht vorerst auf englische und chinesische Eingaben begrenzt, nämlich die Option, den handschriftlichen Text zu durchsuchen. Wann dies für Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch umgesetzt wird, bleibt unklar.

Lesen Sie auch


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar

Ein fliegender Wechsel zwischen den unterstützten Sprachen ist zudem weiterhin nicht möglich, es wird immer nur eine Sprache zuverlässig durch die Handschriftenerkennung erfasst – nämlich die Sprache, die auch für die Tastatur von iPadOS ausgewählt ist.


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar


    iPad-Handschrifterkennung: Weitere Funktionen auf Deutsch verfügbar

Für iPadOS 15 hat Apple bislang keine Handschrift-spezifischen Funktionen angekündigt. Handschriftliche Eingaben werden sich aber künftig mit der systemweiten Übersetzungsfunktion in andere Sprachen übersetzen lassen. Mit den Schnellnotizen gibt es außerdem eine neue Funktion, um jederzeit schnell eine Notiz anzulegen – wahlweise natürlich auch mit handschriftlichen Eingaben.

(lbe)

Quelle: www.heise.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.