Modern technology gives us many things.

Pixel 7a: Neues Google-Handy ist eine Ohrfeige für Apple

0 22

Pixel 7a: Neues Google-Handy ist eine Ohrfeige für Apple

Teurer, immer teurer: Viele Smartphone-Hersteller trudeln munter weiter an welcher Preisschraube. Doch es geht zweitrangig verschieden: Google beweist mit dem Pixel 7a, wie gut ein Smartphone zum Besten von 509 Euro sein kann. Das zeigt sich vor allem beim Vergleich mit den iPhones von Apple.

Beim reinen Hardwarevergleich nach sich ziehen Apples iPhones seit alters schlecht abgeschnitten. Wie schlecht dies Preis-Leistungs-Verhältnis beim Kult-Hersteller im Kontrast dazu wirklich ist, stellt welcher 500-Euro-Vergleich mit Google unter Beweis.

Zum Besten von 509 Euro bietet welcher US-Konzern seit dem Zeitpunkt neuestem dies Pixel 7a an. Nur unwesentlich teurer ist dies iPhone SE, dies von Apple zum Besten von 519 Euro verkauft wird. Trotz des günstigeren Preises ist dies Google-Handy dem iPhone SE (2022) im Kontrast dazu in nahezu jeder Hinsicht richtiger. Das zeigt sich vor allem an vier Punkten.

Pixel 7a schlägt iPhone SE (2022) zusammen mit Display, Kamera, Akku und Speicher

Display: Das Pixel 7a hat nicht nur verdongeln größeren 6,1-Zoll-OLED-Bildschirm an Bord, es hat zweitrangig die höhere Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel) und verfügt eine Bildwiederholrate von 90 Hz. Das macht die Bedienung sehr viel flüssiger. Im iPhone SE (2022) hingegen ist ein kleineres 4,7-Zoll-Display mit Lumineszenzdiode-Technik verbaut, dies eine geringere Auflösung und nur 60 Hz bietet.Kamera: Im Pixel 7a ist eine Dual-Kamera verbaut, die eine 64-MP-Hauptkamera mit einem 13-MP-Ultrweitwinkelsensor kombiniert. Im Kamera-Vergleich zusammen mit DxOMark reicht dies zum Besten von 133 Punkte. Selbst teurere Smartphones wie dies iPhone 14 Plus oder Galaxy S23 Plus sind nicht besser. Das iPhone SE (2022) mit seiner Single-Kamera kommt sogar nur gen 100 Punkte.Akku: Der Akku im Pixel 7a ist mit 4.385 mAh mehr qua zusammen so weitläufig wie welcher im iPhone SE. Immerhin lässt sich welcher Akku im iPhone SE (2022) im Kontrast dazu nicht ins Gewicht fallend schneller laden: 18 Watt vs. 20 Watt. Drahtloses Laden können beiderartig mit 7,5 Watt.Speicher: Beim Pixel 7a gibt es von Haus aus 128 GB Speicherplatz und damit zusammen so viel wie im Vergleichs-iPhone. Einziger Vorteil gen Apple-Seite: Zum Besten von wirklich speicherhungrige Käufer gibt es gen Wunsch zweitrangig ein Modell mit 256 GB Speicherplatz. Das lässt sich Apple mit einem UVP von 749 Euro im Kontrast dazu zweitrangig richtig teuer bezahlen.

Natürlich hat zweitrangig dies iPhone SE (2022) Stärken – etwa den verbauten A15-Prozessor. Der ist dem Tensor G2 im Pixel 7a offensichtlich richtiger. Die Kult-Handys aus Kalifornien punkten zudem mit dem nahtlosen Zusammenspiel von Hard- und Software und qua Eintrittskarte ins berühmte Apple-Umwelt.

Das Pixel 7a im Video: 

Pixel 7a vs. iPhone SE (2022): Eindeutiger Sieger im 500-Euro-Vergleich

Zur vollen Wahrheit gehört außerdem: Das iPhone SE (2022) ist mehr qua ein Jahr älter, weshalb welcher Vergleich nicht ganz ritterlich ist. Und trotzdem: Bereits dies Pixel 6a war dem letztjährigen iPhone SE vielfach technisch richtiger – und welcher Nachfolger macht diesen Abstand noch einmal größer.

Im 500-Euro-Duell zwischen Google und Apple kann es damit nur verdongeln Sieger spendieren: dies Pixel 7a. Wer keine Betriebssystem-Präferenz hat, bekommt mit dem Google-Handy dies offensichtlich bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More