Modern technology gives us many things.

Wegen Nokia: Vierter China-Hersteller verschwindet aus Deutschland

0 30

Wegen Nokia: Vierter China-Hersteller verschwindet aus Deutschland

Nokia hat wieder zugeschlagen. Der vierte und somit letzte chinesische Smartphone-Hersteller von BBK Electronics verlässt Deutschland. Dafür werden zwei Gründe genannt, nicht nur welcher Patentstreit mit Nokia, welcher zu einer unendlichen Geschichte mutiert.

Realme verlässt den deutschen Markt

Nachdem Nokia mit Oppo, OnePlus und Vivo schon drei Smartphone-Marken des chinesischen Smartphone-Giganten BBK Electronics aus Deutschland vertrieben hat, folgt nun mit Realme im gleichen Sinne dies letzte Unternehmen. Gegenweiterführend Nextpit hat Realme bestätigt, dass welcher Markt in Deutschland vorerst ruhen muss. Die Entscheidung wurde mit dem laufenden Patentstreits mit Nokia und dem abgekühlten Markt in Deutschland begründet. Europa will Realme dennoch nicht verlassen, sondern die Ressourcen z. Hd. Deutschland nun dort verwenden.

Den Schritt habe ich schon vor einigen Wochen vorausgesagt. Auf welcher Webseite von Realme konnten sowieso schon keine Smartphones mehr aus Deutschland bestellt werden. Es war deshalb nur eine Frage welcher Zeit, solange bis eine offizielle Bestätigung z. Hd. den Retirade auftaucht.

Wieso sich BBK Electronics qua einer welcher Top 3 Smartphone-Hersteller welcher Welt nicht hinauf Patentzahlungen mit Nokia einigen kann, während dies aufgebraucht anderen Hersteller schaffen, bleibt solange bis heute ein Rätsel. Oppo hatte es laut eigenen Angaben zwar versucht, doch solange bis heute wurde keine Einigung errungen. Deswegen gilt im gleichen Sinne z. Hd. ebendiese Marke ein Verkaufsverbot in Deutschland.

Realme hat unterdies richtig spannende Smartphone-Technologien entwickelt:

Gut z. Hd. Samsung und Xiaomi

Die Konkurrenz in Form von Samsung, Xiaomi, Motorola, Google und Co. reibt sich nun die Hände. Deutschland ist einer welcher größten Smartphone-Märkte und da vier chinesische Konkurrenten jetzt raus sind, dürften die Kundinnen und Kunden in absehbarer Zeit nachdem Alternativen suchen. Gut möglich, dass manche davon im gleichen Sinne zu Apple wechseln. Wie sich welcher Smartphone-Markt in Deutschland in den kommenden Monaten aufteilt, verraten wir euch, wenn neue Zahlen von Analysten veröffentlicht werden.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More