Modern technology gives us many things.

WhatsApp erhält eine neue Chat-Funktion, die jeder gebrauchen kann

0 15

WhatsApp erhält eine neue Chat-Funktion, die jeder gebrauchen kann

Wenn ihr WhatsApp häufig nutzt, dann freut ihr euch sicher über neue Funktionen, die im Messenger eingeführt werden. Aktuell testet WhatsApp wieder einmal ein neues Feature, das im Alltag tatsächlich sehr praktisch sein kann. Ihr werdet nämlich mehr anpinnen und euch so leichter daran erinnern können.

WhatsApp bekommt neue Funktion in Chats

In WhatsApp könnt ihr bereits Chats in der Übersicht oben anpinnen und habt die drei wichtigsten Kontakte oder Gruppen so direkt im Blick. Diese Funktion gibt es schon seit einigen Jahren und ich schätze sie sehr. Nun testet WhatsApp die gleiche Funktion direkt in den Chats selbst. Ihr könnt zukünftig wichtige Nachrichten für eine bestimmte Zeit oben anpinnen, sodass diese sichtbar bleiben:

Wenn ihr künftig eine Nachricht anpinnen wollt, müsst ihr diese markieren und könnt dann über die Optionen mit den drei Punkten die Pin-Funktion auswählen. Dort werdet ihr die Dauer des Anpinnes wählen können. Im Rahmen des Tests lassen sich aktuell 24 Stunden, 7 Tage oder 30 Tage wählen. Es wäre gut möglich, dass sich diese Optionen mit der Zeit noch ändern. WhatsApp hat das bei anderen Features in der Vergangenheit auch schon gemacht. Mir persönlich würde „für immer“ fehlen.

Die neue Funktion ist für viele Situationen sehr praktisch. Egal ob in Einzel- oder Gruppenchats gibt es immer wieder Fälle, in denen man etwas vereinbart und irgendwer trotzdem noch einmal nachfragt. Sei es ein Termin für ein Treffen oder ein Passwort für den Streaming-Dienst, den man sich teilt. Ich persönlich würde die neue Funktion auf jeden Fall für solche Situationen verwenden.

Das sind die besten WhatsApp-Alternativen:

WhatsApp mit neuen KI-Funktionen

Die Änderung oben wirkt im Vergleich zu den neuen KI-Funktionen wie eine Kleinigkeit. Meta ist da ganz dick im Geschäft und stattet auch WhatsApp damit aus. Was ihr alles machen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More