Modern technology gives us many things.

YouTube gibt auf: Diese Kurzvideos haben keine Zukunft mehr

0 28

YouTube gibt auf: Diese Kurzvideos haben keine Zukunft mehr

YouTube verabschiedet sich von Stories. Die 2018 eingeführten Kurzvideos lassen sich ab Ende Juni nicht mehr aufwärts jener Plattform legen. Andere Formate wie YouTube Shorts, Community-Beiträge oder Live-Videos bleiben wie gewohnt erhalten.

Aus zwischen YouTube: Stories werden abgesägt

YouTube hat offiziell angekündigt, dass Stories eingestellt werden. Rund fünf Jahre nachher jener Einführung verschwindet dasjenige flüchtige Kurzvideoformat wieder von jener Plattform. Ab dem 26. Juni 2023 soll es nicht mehr möglich sein, neue Stories zu veröffentlichen. Bestehende Stories bleiben im Weiteren nur noch sieben Tage visuell.

Community-Beiträge und YouTube Shorts bleiben ohne Dynamik erhalten. Die Video-Plattform spricht in diesem Zusammenhang von „großartigen Alternativen, die wertvolle Verbindungen und Unterhaltungen mit dem Publikum herstellen können“. Interne Statistiken hätten gezeigt, dass Community-Beiträge im Vergleich zu Stories im Durchschnitt zu einem Vielfachen an Kommentaren und Likes zur Folge haben. Homolog sehe es zwischen YouTube Shorts aus.

Nutzern von YouTube Shorts und Community-Beiträgen will YouTube im Laufe des Jahres neue Werkzeuge zur Verfügung stellen. Man investiere dazu in „neue und innovative Tools“, damit Creator ihre Reichweite potenzieren können (Quelle: YouTube-Hilfe).

Ganz wie Stories zwischen Instagram und Snapchat ist die YouTube-Variante so konzipiert, dass Videos nachher einer gewissen Zeit wieder verschwinden. YouTube hatte dasjenige Format 2018 z. Hd. Creator mit mehr wie 10.000 Abonnenten eingeführt. Der Zugang wurde wirklich nie aufwärts die Gesamtheit YouTube-Nutzer ausgeweitet.

YouTube Premium solltet ihr besser nicht via iOS verbuchen:

YouTube: Shorts statt Stories

Mit jener Einstellung des Formats gibt YouTube im Grunde zu, dass es nie so richtig funktioniert hat. Zudem steht mit Shorts ein ähnliches Kurzvideoformat bereit liegend, dasjenige zwischen Nutzern offensichtlich besser ankommt. Mit dem Aufstieg von TikTok nach sich ziehen Stories immer mehr an Relevanz verloren.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More