Modern technology gives us many things.

Die besten SD-Karten fürs Handy, Tablet, Kamera und die Nintendo Switch

0 62

Die besten SD-Karten fürs Handy, Tablet, Kamera und die Nintendo Switch

Speicherkarten: Auf einer SD-Karte speichern Handys, Tablets und Kameras Dateien. (Quelle: AntonioGuillem/Thinkstock by Getty-Images)

Smartphone, Kamera, Spielekonsole und Tablet – viele Geräte verlangen eine SD-Karte. Besonders nebst welcher Geschwindigkeit unterscheiden sich die kleinen Chips jedoch monumental. Wir zeigen Speicherkarten vom Einsteiger- solange bis zum Profi-Modell und exemplifizieren, worauf es beim Kauf ankommt. 

Mit SD-Speicherkarten erweitern Sie den Speicher im Smartphone, sichern Fotos mit welcher Digitalkamera oder laden Spiele für jedes die Nintendo Switch herunter. Beim Kauf kommt es zuerst uff die richtige Speicherkapazität an. 64 solange bis 256 Gigabyte (GB) sind derbei die beliebtesten Größen. Auch wenn immer noch Speicherkarten mit 32 GB und noch Vorleger verkauft werden, lohnt sich die Anschaffung dieser kleinen Modelle aufgrund welcher stark gesunkenen Preise kaum. 
ANZEIGEUnser Favorit: 128 GB Speicherkarte von Samsung

Wenn Sie viel fotografieren und Videos erfassen, sollten Sie die Schreibgeschwindigkeit berücksichtigen, um viele Fotos hintereinander erfassen zu können oder nachrangig ein Video in hoher 4K-Auflösung. Wir zeigen, welche Speicherkarte die richtige ist und worauf Sie verfemen sollten.

Solide und günstig: SanDisk Ultra 64 GB microSDXC

ANZEIGESanDisk Ultra 64 GB microSDXC Speicherkarte

  • Ideal für jedes Android-Smartphones und -Tablets
  • Lesegeschwindigkeit: solange bis zu 120 MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: mindestens 10 MB/s
  • Inklusive Adapter für jedes große SD-Karte

11,2317,4836Zum Shop11,90Zum Shop15,84Zum Shop

Die microSDXC-Karte von SanDisk mit 64 GB ist ein solides Einsteiger-Modell. SDXC steht derbei für jedes „Extended Capacity“. Alle SD-Speicherkarten mit 64 Gigabyte solange bis 2 Terabyte (TB) Speicher nach sich ziehen selbige Abkürzung im Titel. MicroSD-Karten eignen sich vor allem für jedes Handys und Tablets. Sie sind Vorleger qua die SD-Karten in Normalgröße für jedes Kameras und Camcorder.

Laut Hersteller SanDisk können Sie solange bis zu 1.200 Fotos erfassen oder 320 Minuten Videos in Full-HD-Auflösung erfassen. Dank eines mitgelieferten Adapters kann die microSDXC-Karte nachrangig qua normale SDXC-Karte genutzt werden. Die Speicherkarte ist außerdem für jedes den Einsatz in Smartphones optimiert.

Die microSD-Karte verfügt zusammenführen geringen Geschwindigkeits-Standard. Die Ultra High Speed Class U1 verspricht eine minimale Schreibgeschwindigkeit von nur 10 MB/s. Pro Videos in Full-HD am Handy oder um Spiele zu speichern, reicht die Ausstattung aus. Pro hochaufgelöste 4K-Aufnahmen wird welcher Speicherplatz jedoch kurz und die Schreibgeschwindigkeit kommt an ihre Grenzen. Ideal ist die Karte dagegen für jedes Endgeräte wie die Nintendo Switch, denn nebst Spielekonsolen kommt es tendenziell uff eine hohe Lesegeschwindigkeit an.

Preis-Leistungs-Tipp: Samsung Evo Select 128 GB microSDXC

ANZEIGESamsung EVO Select 128 GB microSD

  • Geeignet für jedes 4K UHD- und Super Slow Motion Aufnahmen
  • Lesegeschwindigkeit: solange bis zu 90 MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: 90 MB/s
  • Inklusive Adapter

17,99Zum Shop

Deutlich schneller nebst welcher wichtigen Schreibgeschwindigkeit ist die Samsung Evo Plus microSDXC-Karte mit 128 GB Speicherplatz. Die Speicherkarte ist mit welcher Geschwindigkeitsklasse UHS-Class U3 bewertet, dies heißt 4K-Video-Aufnahmen sind kein Problem. Laut Samsung reicht welcher Speicherplatz für jedes solange bis zu sechs Stunden 4K-Videomaterial. Sie erreicht 90 MB/s Schreibgeschwindigkeit.

Um den Geschwindigkeits-Unterschied nutzen zu können, sollten Sie mindestens zusammenführen microSD- bzw. SD-Karten-Adapter uff den USB-3.0-Standard verwenden. Im Smartphone können Sie die Evo Select dank welcher micro-Variante ebenfalls ohne Probleme einsetzen.

Pro Top-Smartphones: SanDisk Extreme 512 GB 

ANZEIGESanDisk Extreme, microSDXC Karte 512 GB

  • Mit A2-Klasse Apps uff dem Handy noch schneller starten
  • Lesegeschwindigkeit: solange bis zu 160 MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: 90 MB/s
  • Inklusive Adapter für jedes große SD-Karte

99,99250,0060Zum Shop124,90190,9035Zum Shop139,99Zum Shop

Wollen Sie schon jetzt für jedes zukünftige Smartphones vorsorgen, dann ist die SanDisk Extreme microSDXC-Karte mit 512 GB eine gute Wahl. Neben welcher schnellen UHS-Class 3 sticht insbesondere welcher Aufdruck „A2“ hervor. Das ist eine weitere Geschwindigkeits-Klasse, wodurch uff die SD-Karte Apps uff dem Handy noch schneller starten können.

Wie nebst den meisten microSD-Karten legt SanDisk ebenfalls zusammenführen SD-Karten-Adapter nebst. Der Preis pro Gigabyte ist nebst dieser Karte im Unterschied dazu höher qua etwa nebst welcher Samsung Evo Select mit 128 GB. Dafür punktet sie nachrangig mit einer höheren Geschwindigkeit und ist insbesondere für jedes Smartphones probat. Preis-Tipp: Die Speicherkarte gibt es nachrangig in weiteren Größen, so zum Beispiel mit 128 GB.

Der Speicher-König: SanDisk Extreme Pro 1 TB

ANZEIGESanDisk Extreme PRO SDXC Speicherkarte 1 TB

  • Riesiger Speicherplatz 
  • Lesegeschwindigkeit: solange bis zu 170 MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: 90 MB/s
  • Inklusive Adapter für jedes große SD-Karte

229,99Zum Shop229,99Zum Shop229,99Zum Shop

Wem 512 GB Speicherplatz noch nicht genug sind, welcher greift zur High-End-Karte von SanDisk mit satten 1 TB Speicherplatz. Durch die Bewertung UHS-Class 3 und welcher großen Speicher-Kapazität können Sie ohne Probleme mehrere Stunden verlustfrei in 4K-UHD erfassen. Die Lesegeschwindigkeit liegt nebst 170 MB/s, nebst welcher Schreibgeschwindigkeit erreicht sie 90 MB/s. 

Diese Karte richtet sich vor allem an professionelle Anwender, die viel Videomaterial filmen oder riesige Dateien uff einer Speicherkarte nötig haben. Unser Preistipp: Wenn Sie genau so gut mit mehreren 128 GB großen Karten funktionieren können, ist dies die günstigere Variante.

High-End 8K: Lexar Professional 2000x 128 GB SDXC

ANZEIGELexar Professional 2000x 128GB UHS-II Speicherkarte

  • High-Speed-Leistung
  • UHS-II Klasse
  • Lesegeschwindigkeit: solange bis zu 300 MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: solange bis zu 260 MB/s

174,44Zum Shop

Die Lexar Professional 2000x SDXC-Karte kommt zwar mit „nur“ 128 GB Speicherplatz von dort, jedoch überträgt selbige die Daten so schnell wie kaum eine andere. Dank welcher Bus-Schnittstelle UHS-II schafft die SD-Karte die Video Speed Class V90. Dieser Standard wird für jedes die noch schärferen 8K-Video-Aufnahmen unumgänglich. Doch nachrangig Serien-Aufnahmen uff professionellen Kameras werden im Zuge dessen schneller abgespeichert, welches die Wartezeit zwischen einzelnen Serienaufnahmen verkürzt.

Die Schreibgeschwindigkeit liegt nebst solange bis zu 260 MB/s. Die Lesegeschwindigkeit erreicht solange bis zu 300 MB/s. Damit ist die Karte mit Abstand die schnellste im Vergleich. 

Fazit: Mehr ist immer besser

Verschiedene Geschwindigkeitsklassen und Bezeichnungen können beim Kauf ziemlich verwirren. Als Faustregel für jedes jeglicher Zahlen uff den Karten gilt: Je höher, umso besser. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis nach sich ziehen Sie meist nebst Speicherkarten mit 128 GB Kapazität. Daher ist unser Preis-Leistungs-Sieger von Samsung nachrangig unser Favorit.
ANZEIGEUnser Favorit: 128 GB Speicherkarte von Samsung

Wenn Sie viele Fotos und Videos erfassen, empfiehlt sich eine Speicherkarte mit einer hohen Schreibgeschwindigkeit von mindestes 80 MB/s. Die Lesegeschwindigkeit ist dagegen vor allem nebst Spielekonsolen wie welcher Nintendo Switch interessant. Beachten Sie wirklich, dass manche Geräte nur eine maximale Speichergröße zustimmen. Die Nintendo Switch unterstützt etwa Speicherkarten solange bis maximal 2 TB Speicher.

Wissenswertes zu Speicherkarten

SD, SDHC oder SDXC?

Die Abkürzung “SD” kommt von „Secure Digital Memory Card“. Heutzutage sind meist nur die Logos SDHC oder SDXC uff welcher Karte zusehen. Das HC steht für jedes „High Capacity“ für jedes Karten von 4 solange bis 32 Gigabyte (GB). Alle Karten von 64 Gigabyte solange bis 2 Terabyte (TB) sind hingegen mit dem XC für jedes „Extended Capacity“ versehen. Unterstützt ein Gerät SDXC-Karten, dann akzeptiert es nachrangig SD- und SDHC-Karten abwärtskompatibel.

Was bedeutet die Zahlen uff welcher Karte?

Der zur rechten Seite geöffnete Kreis mit welcher Zahl steht für jedes die Speed Class, in Folge dessen die Geschwindigkeitsklasse. Die Zahl im Kreis steht für jedes die minimale konstante Schreibgeschwindigkeit in Megabytes pro Sekunde (MB/s), die die SD-Karte schafft. Früher wurde zwischen den Standards Class 2, 4, 6, 8 und 10 unterschieden. Heute finden Sie nur noch Karten welcher Klasse 10. Zur Vereinfachung wurden nachher den Speed Classes die Ultra High Speed Classes U1 und U3 eingeführt. Erfüllen SD-Karten selbige Standards, schaffen sie mindestens eine konstante Schreibrate von 10 beziehungsweise 30 MB/s. 

Da die höheren konstanten Schreibraten für jedes Videoaufnahmen wichtig sind, gibt es außerdem noch die Video-Classes V6, V10, V30, V60 und V90. Die Zahlen stillstehen ebenfalls für jedes die minimale konstante Schreibrate in MB/s. Oft werden V6, V10 und V30 weggelassen, da selbige redundant mit C6, U1 bzw. U3 sind.

Die römische Zahl neben dem SD-Logo steht für jedes die Bus-Übertragungsart. So können SDHC- und SDXC-Karten die Bus-Schnittstelle UHS-I, UHS-II oder UHS-III nutzen. Den Unterschied wiedererkennen Sie an den weiteren Kontakt-Reihen uff welcher Rückseite welcher SD-Karte. Teilweise ist außerdem noch ein A1 oder A2 uff die Speicherkarten gedruckt. Das steht für jedes die App Performance Class. Solche Speicherkarten sind für jedes Smartphones optimiert und nach sich ziehen kürzere Zugriffszeiten.

Welche Geschwindigkeit nötig haben Sie mindestens?

Sie sollten generell die Finger von SD-Karten lassen, die eine geringere Speed-Class qua C10 nach sich ziehen. Solche Karten sind veraltet. Mindestens 10 MB/s sollte die Karte klappen. Aktuelle Geräte unterstützen in welcher Regel immer SDXC-Karten. In welcher Bedienungsanleitung welcher Geräte finden Sie nähere Informationen dazu. Die kleinen microSD-Karten kommen meist mit einem Adapter uff dies herkömmliche große Format. Geschwindigkeitseinbußen sollen Sie im Zuge dessen nicht befürchten. Dank welcher Kombination bleiben Sie sogar beim Einsatz welcher Karten flexibler. Die Preise liegen in der Hauptsache nachrangig undurchlässig beieinander. 

  • Der Akku macht schlapp?: Empfehlenswerte Powerbanks für jedes unterwegs
  • Stiftung Warentest 2021: Ultrabooks, Convertibles und Tablets im Test
  • Stiftung Warentest: Die besten WLAN-Router im Test
  • Volle Bandbreite: Die besten WLAN-Repeater im Test
  • Samsung, Huawei und Lenovo: Das sind die besten Alternativen zum iPad

Pro die Produkte, die droben selbige Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Pro Sie qua Käufer entstehen im Zuge dessen keine zusätzlichen Kosten.

Quelle: www.t-online.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More