Modern technology gives us many things.

Oppo präsentiert Einsteigermodell: A16-Reihe offiziell erhältlich

0 1

Oppo hat die neue A16-Serie offiziell auf den Markt gebracht. In Deutschland gibt es das Einsteigermodell für 179 Euro, bei Amazon kann das neue Smartphone bereits ab 159 Euro vorbestellt werden.


                                    Oppo präsentiert Einsteigermodell: A16-Reihe offiziell erhältlich

© Oppo / Montage: Weka Media Publishing GmbH

Der chinesische Hersteller Oppo hat die neue A16-Serie offiziell präsentiert. Auch in Deutschland ist das A16 und das A16s erhältlich. Ausgestattet sind die Smartphones mit einem Helio G35 Chip von MediaTek. Der einzige Unterschied zwischen den Modellen ist, dass die A16s Variante NFC unterstützt.

Das Smartphone bietet ein 6,52 Zoll großes LC-Display, das mit 1600 x 720 Pixeln auflöst. Die Bildwiederholrate liegt bei 60 Hertz. Im vorderen Bereich befindet sich außerdem eine 8 Megapixel Frontkamera. Das Kamera-System auf der Rückseite bietet mit drei Sensoren eine Hauptkamera mit 13 Megapixel und zwei Megapixel-Kameras für Makroaufnahmen oder Tiefenschärfe. Auf eine Weitwinkelkamera müssen Käufer leider verzichten.

Was den Speicher des Smartphones betrifft, bietet Oppo für die Modelle in der Einsteigerklasse 4 GB RAM und 64 GB internen Speichern. Dieser lässt sich per Micro SD auf bis zu 256 GB erweitern. Das Smartphone ist außerdem mit Android 11 und der Benutzeroberfläche ColorOS 11.1 ausgestattet.

Die Akkuleistung beträgt 5.000 mAh und wird per USB-C aufgeladen. Das Smartphone hat insgesamt ein Gewicht von etwa 190 Gramm. Erhältlich ist Oppos neue A16-Serie in den Farben Crystal Black und Pearl Blue. Das Oppo A16s soll nur über Vodafone in den Vertrieb gehen. Das A16 liegt im UVP bei 179 Euro, bei Amazon gibt es das Modell bis zum 10. September bereits für 159 Euro.

Quelle: www.connect.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.