Modern technology gives us many things.

Samsung Galaxy A52s 5G: Upgrade für Mittelklasse-Smartphone

0 0

Samsung hat das neuste Modell der Galaxy A-Klasse vorgestellt. Was das neue A52s 5G vom Vorgänger A52 5G unterscheidet, verraten wir im Artikel.


                                    Samsung Galaxy A52s 5G: Upgrade für Mittelklasse-Smartphone

© Samsung

Erst im März 2021 hat Samsung mit dem Samsung Galaxy A52 5G ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Nur fünf Monate später folgt ein neues Modell, das der Hersteller mit einem Upgrade versehen hat: das Samsung Galaxy A52s 5G. Ab einem Preis von 449 Euro kann das Smartphone bereits vorbestellt werden.

Samsung Galaxy A52s 5G: Upgrade für die A-Klasse

Viel verändert hat sich zum Vorgängermodell nicht. Ein Upgrade gab es für das Innere des Smartphones: Statt des 750G-Snapdragon-Prozessors befindet sich im A52s 5G ein 778G-Snapdragon von Qualcomm. Dieser soll laut Samsung spürbar mehr Leistung besitzen. Das zweite Upgrade beim Galaxy A52s 5G betrifft das Zubehör. Samsung schickt im Lieferumfang nämlich ein schnelleres Netzteil mit. Statt 15 Watt lädt das Smartphone mit 25 Watt nun zügiger auf.

Ansonsten gibt es weder optisch noch technisch Veränderungen zum Vorgänger. Das Samsung A52s 5G hat ein 6,5 Zoll großes FullHD+ 120 Hz-AMOLED-Display. Die Kamera bietet wie auch das A52 eine 64 Megapixel Hauptlinse, ein 12 Megapixel Ultraweitwinkel und jeweils eine 5MP Makro- und eine 5MP Portraitkamera. Im Frontbereich rundet eine 32-Megapixel-Linse das Kamerasystem ab.

Das Smartphone ist nach IP67 staub- und wasserdicht und bleibt laut Hersteller 30 Minuten lang im Wasser bis zu einem Meter tief unbeschädigt. Neben 5G zählen zur weiteren Ausstattung NFC, Stereo-Lautsprecher mit Dolby-Atmos und ein im Display integrierter Fingerabdrucksensor. Mit der eigenen Benutzeroberfläche One UI 3 kommt das Smartphone mit Android 11 raus.

Samsung Galaxy A52s 5G: Technische Details

  • 6,5 Zoll FullHD+ (2.400 x 1.080 Pixel) Super AMOLED Infinity-O Display mit 120Hz Bildwiederholrate
  • 6GB / 8GB RAM mit 128GB SSD und 8GB RAM mit 256GB SSD, bis zu 1TB über micro SD Karte erweiterbar
  • 64 MP Hauptkamera mit f/1.8-Blende, 12 MP Ultraweitwinkelkamera mit f/2.2-Blende, 5 MP Tiefensensor und 5 MP Makrokamera mit f/2.2-Blende, 32 MP Frontkamera mit Blende f/2.2
  • Octa-Core (4 x 2,4GHz + 4 x 1,8GHz Kryo 670 CPUs) 778G-Snapdragon
  • 159,9 × 75,1 × 8,4 mm, 189 Gramm
  • Android 11 mit Samsung One UI 3.1, Samsung Pay
  • 4.500 mAh (25W Schnelllade-Funktion)

Das Samsung Galaxy A52s 5G ist in den Farben Awesome Mint (neu), Awesome Violet, Awesome White und Awesome Black erhältlich. Das 128 GB Modell kostet 449 Euro. Mit doppeltem Speicher (256 GB) ist das Gerät für 509 Euro erhältlich. Bei Media Markt, Otto oder Cyberport können die Modelle des neuen Samsung Galaxy A52s 5G bereits vorbestellt werden.

Quelle: www.connect.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.