Modern technology gives us many things.

Xiaomi sortiert aus: Diese Smartphones erhalten keine Android-Updates mehr

0 12

Xiaomi sortiert aus: Diese Smartphones erhalten keine Android-Updates mehr

Xiaomi gehört zu den größten Smartphone-Herstellern welcher Welt und versorgt seine Geräte in regelmäßigen Abständen mit Software-Updates. Nach einigen Jahren welcher Unterstützung muss Xiaomi diesen Software-Support verfertigen, da die Handys zu in die Jahre gekommen werden. Genau dasjenige ist jetzt mit einigen beliebten Modellen passiert.

Xiaomi stellt Software-Updates zu Gunsten von Handys ein

Kein Smartphone erhält ewig Software-Updates. Nach einigen Jahren hinauf dem Markt werden ältere Geräte früher oder später nicht mehr unterstützt. Genau dieser Fall ist ohne Rest durch zwei teilbar zu Gunsten von manche Xiaomi-Handys eingetreten (Quelle: GizChina). Getroffen hat es ziemlich beliebte Modelle, die Xiaomi in den letzten Jahren hinauf den Markt gebracht hat:

Xiaomi Mi Note 10 Lite
Xiaomi Redmi Note 9 Pro
Xiaomi Redmi Note 9S
Xiaomi Redmi Note 9S Pro
Xiaomi Redmi Note 9S Pro Max

Besonders dasjenige Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9S waren durch ihr tolles Preis-Leistungs-Verhältnis in Deutschland sehr beliebt und dürften gleichfalls jetzt noch von einigen Nutzerinnen und Nutzern verwendet werden. Das Redmi Note 9 Pro wurde im Mai 2020 vorgestellt und ist nachdem drei Jahren offiziell abgemeldet. Das Redmi Note 9S kam im März 2020 raus. Man erkannt demgemäß ein Muster, dass nachdem etwa drei Jahren keine Software-Updates mehr verteilt werden.

Wenn ihr ein Xiaomi-Handy verfügt, solltet ihr jene Einstellungen ändern:

Alte Handys können zum Risiko werden

Wenn ihr eines welcher oben genannten Smartphones verfügt, dann solltet ihr euch spätestens jetzt führend, hinauf ein neueres Modell umzusteigen. Besonders dann, wenn ihr sicherheitsrelevante Dinge wie Onlinebanking vom Handy macht. Wenn nämlich keine Sicherheitsupdates mehr verteilt werden, dann besteht ein größeres Risiko zu Gunsten von euch beim Einsatz solcher Apps. In Panik müsst ihr derbei handkehrum nicht geraten, denn so schnell greift euch sicher niemand an. Trotzdem solltet ihr hoch zusammenführen Neukauf nachdenken.

Die längsten Software-Updates gleichfalls zu Gunsten von günstigere Handys gibt es im Übrigen von Xiaomis Konkurrenten Samsung. Dort erhaltet ihr vier neue Android-Versionen und fünf Jahre Sicherheitsupdates. Da kann bisher niemand nachkommen.

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More