Modern technology gives us many things.

Apple & Google abgehängt: Stiftung Warentest kürt den Fitness-Sieger

0 27

Apple & Google abgehängt: Stiftung Warentest kürt den Fitness-Sieger

Stiftung Warentest hat verschiedene Fitness-Apps unter die Lupe genommen. Obwohl gleichermaßen Apple, Samsung und Google derartige Apps feilbieten, hat ein anderes Unternehmen den Sieg errungen. Wir zeigen euch die Testsieger.

Fitness-Apps im Test: Garmin ist welcher Stiftung-Warentest-Sieger

Die Temperaturen steigen. Zu Händen viele ist dies die Motivation, um mehr Sport zu treiben. Hat man sein Smartphone bzw. eine Fitnessuhr sowieso immer nun, lohnen sich Fitness-Apps. Mit diesen könnt ihr euer Training flankieren, Fortschritte im Blick behalten und verschiedene Übungen und Workouts ausprobieren. Stiftung Warentest hat sich verschiedene Apps näher angeschaut und zu Gunsten von Android- und iOS-Geräte die Testsieger gekürt.

Den Sieg hat zu Gunsten von beiderartig Betriebssysteme Garmin errungen. Der Hersteller ist unter anderem zu Gunsten von seine zwar teuren, hinwieder hochwertigen Sport-Smartwatches prestigevoll. Die App „Garmin Connect“ (im Google Playstore ansehen) hat beim Testinstitut in den Punkten Gestaltung, Benutzerfreundlichkeit und Trainingsangebote mit welcher Bewertung „Sehr Gut“ überzeugt. Obwohl es beim Datenschutz nur zu Gunsten von die Note 3,5 („Befriedigend“) gereicht hat, liegt dies Gesamtergebnis im Zusammenhang 1,0.

Wir nach sich ziehen die Garmin Venu 2 Plus und Fenix 7S getestet:

Platz 2 im Zusammenhang Android und iOS wird ebenfalls von ein- und demselben Hersteller belegt: Huawei mit welcher App „Huawei Health“ (im Google Playstore ansehen). Gestaltung und Datenschutz wird homolog zu Garmin bewertet. In puncto Training reicht es zu Gunsten von die Note 2,1, im Zusammenhang welcher Benutzerfreundlichkeit doch nur zu Gunsten von 3,0 („Befriedigend“).

Wir nach sich ziehen uns die neue Huawei Watch 4 Pro näher angeschaut – gleichermaßen sie Smartwatch ist fürs Training probat:

Rückschlag zu Gunsten von Samsung, Google und Apple

Obwohl Samsung, Apple und Google in welcher Smartphone-Branche Vorreiter sind, konnten sie im Fitness-Test weniger überzeugen. Im Bereich Android landet „Samsung Health“ (im Google Playstore ansehen) hinter Huawei gen Platz 3 (Note 2,5). Zu Händen den iOS-Test reicht es sogar nur zu Gunsten von Platz 5 (Note 2,7). Vor allem im Design und Training muss welcher Hersteller noch nachbessern.

Apple erreicht mit „Apple Fitness“ (in Apples App Store ansehen) ohne Rest durch zwei teilbar mal ein „Befriedigend“ mit welcher Note 3,5. Mit einer Bewertung von 4,1 fiel dies Trainings-Angebot am schlechtesten aus. Als Fitness-App muss da mehr umziehen. Gleiches gilt zu Gunsten von Google mit welcher App „Google Fit“ (im Google Playstore ansehen). Fürs Training gibt es lediglich ein „Mangelhaft“ (Note 4,8).

* Artikelquelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More